Rundwanderung im Ahrtal bei Altenahr

Karte im Vollbildmodus anzeigen

Diese Wanderung führt uns in das romantische Ahrtahl bei Altenahr. Gleich zu Beginn der Wanderung wird es abenteuerlich. Um nämlich unseren Startpunkt, das Steinerberghaus, zu erreichen, müssen wir zunächst mit dem Auto auf einer kleinen Serpentinenstraße von Kesseling aus hinauf auf den Steinerberg. Die Straße ist so eng, steil und kurvig, daß man immer hofft, es möge kein Gegenverkehr kommen.

Oben angekommen, können wir dann unser Fahrzeug auf einem der ausreichend vorhandenen Parkplätze abstellen und dann unsere Tour beginnen. Zunächst kennt die Wanderung nur eine Richtung, nämlich über einige hundert Höhenmeter bergab ins Tal Richtung Altenahr. Unterwegs ist die Landschaft extrem schön und abwechslungsreich, von lichten Schieferpassagen bis hin zu dichtem dunklen Wald reicht die Palette der Eindrücke, die auf uns einströmen. Sehr kurzweilig durchstreifen wir so die Hügel des Ahrtals. Für schwindelfreie Wanderer bieten kleine Felsnasen schöne Aussichtspunkte.

In Altenahr angekommen, streifen wir nur den Ort und treten gleich wieder den Rückweg an. Wer Altenahr noch nicht kennt, sollte aber noch mal einen kleinen Abstecher in den wunderschönen Ort machen und in einem der Cafes Rast machen - vor dem anstrengenden Rückweg hinauf zum Steinerberg. Der Ort gilt als touristische Hochburg und an schönen Sonntagen kann man schon mal für einen Platz im Cafe anstehen. (Infos zu Altenahr gibt es später mehr in einer eigenen Wanderung in und um Altenahr, die noch veröffentlicht wird.)

Der Rückweg gestaltet sich nicht weniger spektakulär als schon der Abstieg ins Tal. Kleine Pfade mit traumhaftem Blick über das Ahrtal entschädigen für den doch recht anstrengenden Anstieg.

Die Tour wurde bereits 2005 mit einem älteren Garmin Gerät aufgezeichnet und aufgrund der steilen Hänge und teils dichter Belaubung kann der Track leider schon mal um 20-30 Meter vom eigentlichen Pfad abweichen. Den richtigen Weg zu finden, ist aber trotzdem eigentlich kein Problem.

Bewertung: Ø 2.9
58.18
33 Bewertungen
1 2 3 4 5

Bilder zur Wanderung: 
Startpunkt am Landgasthof Steinerberghaus
Kleine Pfade auf losem Schiefer
Blick hinab ins Ahrtal
Wunderschöne Pfade durch Knorreichenwälder
Vorbei und hinauf auf steile Felsformationen
Blicke hinab ins tiefliegende Ahrtal
Oftmals hat die Wanderung schon fast alpinen Charakter...
...daher darf natürlich auch ein Gipfelkreuz nicht fehlen
Steile Passagen müssen wir fast überall überwinden
Blick auf die Burgruine von Altenahr
Das Ahrtal ist bekannt für vorzügliche Weine
Überquerung der Ahr im Tal
Das könnte Sie auch interessieren...
Wunderschönes Ahrtal Auf den Spuren des Rotweinwanderweges, von Ahrweiler nach Altenahr
Kurzbeschreibung: Heute möchte ich eine Tour beschreiben, die das Sahnestück des bekannten Rotweinwanderwegs im Ahrtal darstellt und durch ihren wildesten und ...
Typ: Streckenwanderung - In der Nähe von: Dernau
Bewertung:
Dummy
Übersichtskarte Von Walporzheim nach Dernau auf dem Rotweinwanderweg, kleine Tour
Kurzbeschreibung: Schöne Wanderung mit Start am Bahnhof Walporzheim, von dort durch die Weinberge dem Rotweinwanderweg folgen über Marienthal nach Dernau. Von ...
Typ: Streckenwanderung - In der Nähe von: Dernau
Bewertung:
Dummy
Übersichtskarte Auf dem Rotweinwanderweg zwischen Ahrweiler und Dernau
Kurzbeschreibung: Die Wanderung führte uns an die Ahr. Wir begannen in Ahrweiler mit dem Aufstieg zum Rotweinwanderweg. Anschließend bogen wir vom ...
Typ: Streckenwanderung - In der Nähe von: Dernau
Bewertung:
Dummy
Übersichtskarte Am Eisenweg in der Eifel
Kurzbeschreibung: Kleine Rundwanderung bei Ramersbach in der Eifel. Der Weg führt über den Friehof auf nahezu gleichbleibender Höhe einen Teil des alten ...
Typ: Rundwanderung - In der Nähe von: Schalkenbach
Bewertung:
Dummy