Felsenweg 6 - Teufelsschlucht (Eifel)

Felsdurchquerung

Im Naturpark Südeifel an der Grenze zu Luxemburg finden sich faszinierende Rundwanderwege, die im NaturWanderPark delux zusammengefasst sind. Einer der schönsten und spektakulärsten dieser Rundwanderwege ist der Felsenweg 6, der auch an der berühmten Teufelsschlucht vorbeiführt, einer 28m tiefen und an der engsten Stelle nur 1m breiten Felsspalte aus Sandstein.

IVV-Wanderung zwischen Hahnstätten und Burgschwalbach (Taunus)

Dorfplatz in Hahnstätten

Zunächst entlang der Aar, dann durch einen Wechsel von Waldstücken und offener Landschaft, führt diese Wanderung in den Südwesten von Hahnstätten. Mit dabei, Burg Schwalbach und der Märchenwald Burgschwalbach. Der Weg führt dabei über einen schönen Wechsel aus weichen Wiesenwegen und kleinen Pfaden.

Von Stanzach durch das Lechtal (Tirol)

Eines vorweg: Diese Wanderung sollte man nicht, wie wir, mitten im Winter begehen, über 20km durch den teilweise heftigen Schnee, war zum Ende hin eine echte Qual. Im Sommer aber bietet die Wanderung eine schöne Mischung aus einfacher Wegführung entlang des Lechs und etwas anspruchsvolleren Passagen entlang der Hänge des Lechtals mit Blick ins Tal.

Rundwanderung bei Flammersbach (Siegerland)

1 Blick auf Flammersbach im Siegerland

Flammersbach ist ein Ortsteil der Gemeinde Wilnsdorf im Südsiegerländer Bergland. Namensgebend ist der knapp 4km lange Flammersbach, der durch das Dorf fließt und bei Niederdielfen in die Weiß mündet.

Eschbachtalsperre

Eschbachtalsperre Remscheid Bergisches LandDie 1889-91 erbaute Eschbachtalsperre in Remscheid ist die älteste Trinkwassertalsperre in Deutschland und zugleich die erste Talsperre, die Otto Intze baute, der die Wasserwirtschaft in Deutschland quasi im Alleingang revolutionierte. Allein wegen dieser technischen Pionierleistung, ist die Eschbachtalsperre im Süden von Remscheid einen Besuch wert.

Goldstadttour: Dätzingen, der Venusberg, der Kirchtalhof und die Berghöfe

Wir beginnen unsere Wanderung am südwestlichen Ortsende von Dätzingen auf einem Wanderparkplatz. Der ist freilich nicht leicht zu finden, zumal er nicht an der Durchgangsstraße liegt. Wir finden ihn über das Dätzinger Schloss. Dort ist in unmittelbarer Nähe ein Parkplatz, auf dem wir unser Fahrzeug kostenlos parken könnten, aber wir wollen uns ein paar Höhenmeter schenken.

Naturpark Hochtaunus: Das grüne Eichenblatt (Langenhain-Ziegenberg)

Marienkapelle auf dem Holzberg

Im Naturpark Hochtaunus gibt es fast flächendeckend eine ganze Menge Wanderwege, die mit Tier- oder Pflanzensymbolen markiert und inzwischen auch in einem Online-Wanderführer zu finden sind. Das grüne Eichenblatt begleitet uns auf dem letzten der vier Wege (Forelle, Eichhörnchen, Schnepfe), die ihren Ausgang vom Parkplatz Vogeltal (wenige Meter hinter dem Ortsausgang von Langenhain-Ziegenberg an der B 275 in Richtung Ober-Mörlen) nehmen.

Wanderlust 19.04.2015 Rheingau

Blick von Burgruine Scharfenstein auf Kiedrich Rheingau

Tourenplanung der Wandergruppe "Wanderlust" für den 19.04.2015. Die Route führt über Martinsthal und Rauenthal zum Teil den Rheinsteig entlang zum Wirtshaus "Waldgaststätte Rausch". Danach geht es an der Valientinus-Basilika in Kiedrich und der Burgruine Scharfenstein entlang in einem weiten Bogen um Rauenthal herum zurück nach Martinsthal.

Werdenfels: Gamshütte, Eckenhütte, Panorama

Wir wandern von Partenkirchen zunächst über die Doktor-Wigger-Straße und dann bei der Kapelle links hochgehend auf schmalem Pfad hinaus zur Schönen Aussicht. Dort nehmen dann Kurs Gamshütte, der Adamsweg führt uns nun bergan. Wir kommen hinüber ins verlängerte Hasental und weiter geht es, nun auf eine Wirtschaftsweg, bergan.

Kapellenwanderweg im Pleiser Ländchen (Siebengebirge)

1 Am Heiligenhäuschen in Hartenberg

Das Pleiser Ländchen ist die nördliche Fortsetzung des Siebengebirges in Richtung Siegtal. Namensgebend für das Wandergebiet im Westerwald ist der Pleisbach, ein 15km langes Flüsschen, das bei Hüscheid aus dem Zusammenfluss von Quirrenbach und Logebach entsteht und bei Niederpleis der Sieg zufließt.

Seiten

Subscribe to GPS-Wanderatlas Deutschland RSS