Zugspitzland: Radl-Tour zum Eibsee


Erstellt von: Sigi2910
Streckenlänge: 37 km
Gehzeit o. Pause: 9 Std. 34 Min.
Höhenmeter ca. ↑1090m  ↓1090m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Wir starten in der Partenkirchener Badgasse - weil wir dort bei der Familie Leitenbauer ein schönes Unterkommen gefunden haben. Dann geht es zunächst an der Kankar entlang, dann über den Hammerschmiedweg. Am Mercure-Hotel wenden wir uns nach links, vorbei an Flo´s Werkstatt, einer an das Amerika der Fünfziger-/Sechzigerjahre erinnernden früheren Tankstelle, an der auch entsprechende Oldies zu bewundern sind und das Bild wunderbar abrunden.

Schnell geht es nach rechts in die Riedstraße, wir gehen nun entlang der Riedhänge etwas oberhalb parallel zur Mittenwalder Straße, deren Verkehr wir doch lieber aus dem Weg gehen. Bald endet aber die Riedstraße an der Mittenwalder Straße und wir müssen über diese Hauptverkehrsachse rüber. Nun geht es Richtung Skistadion, gleich nnach dem Bahnübergang wenden wir uns aber rechts und radeln jetzt erst einmal entlang der Bahnlinie, überqueren dabei auf eienr Holzbrücke die Partnach. Vorbei am Kochelberg radeln wir weiter, lassen die Hausbergbahn links liegen und später auch den Rießersee.

Es geht seit einer Weile entlang der Zugspitzbahnlinie. Unterhalb der Aule-Alm wird die auch verlassen, es geht nun nach Hammersbach und danach weiter über die Neuner-Alm zum Eibsee hinauf. Rund um den Eibsee ist auf die Wanderer Rücksicht zu nehmen, dann geht es am Untersee nach der Brücke zwischen Eibsee und Untersee links weg durch den Lerchwald und hinab zum Badersee. Weiter führt die Fahrt nach Obergrainau und danach Garmisch zu. Wir überqueren bei Breitnau die Loisach, radeln vorbei am Stadion des 1. FC Garmisch-Partenkirchen, kehren zur Loisach zurück und überqueren sie am Ende auch, um dann nach Partenkirchen zurückzukehren. Vorbei am Sebastianskircherl und die Ludwigstraße kommen wir dann zur Badgasse zurück.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenText, Bilder und Track dieser Wanderung unterliegen - wenn nicht anders angegeben - der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz.