Wettenberg Anreise

Das Gleiberger Land wird von den vier Gemeinden Wettenberg, Biebertal, Lahnau und Heuchelheim gebildet. Wenn man über die Autobahn A 5 anreist, wechselt man am Reiskirchener Dreieck auf die A 480, die man bis zum Ende durchfährt und dann automatisch auf die Landstraße L 3047 nach Krofdorf-Gleiberg kommt.

Nimmt man die Sauerlandlinie A 45, nimmt man die Ausfahrt Wetzlar-Ost und fährt weiter über Bundesstraße B 49 in Richtung Gießen. Die B 49 verlässt man bei Heuchelheim und kommt so auf die B 429, die über Heuchelheim nach Krofdorf-Gleiberg leitet.

Die Gemeinde Wettenberg gehört zum Landkreis Gießen (GI) und ist Wohnort für 12.420 Einwohner. Zur Gemeinde Wettenberg gehören die Orte Krofdorf-Gleiberg, Wißmar und Launsbach.

Die Gemeinde Biebertal – ebenfalls Landkreis Gießen – hat rund 10.000 Einwohner, die sich auf die Orte Fellingshausen, Frankenbach, Königsberg, Krumbach, Rodheim-Bieber und Vetzberg verteilen. Heuchelheim schießlich hat zusammen mit dem Ortsteil Kinzenbach 7.580 Einwohner.

Die Gemeinde Lahnau ist die einzige Kommune im Gleiberger Land, die nicht zum Landkreis Gießen, sondern zum Lahn-Dill-Kreis (LDK) zählt. Lahnau besteht aus den drei Orten Dorlar, Atzbach und Waldgirmes. Zusammen leben in Lahnau 8.080 Menschen.