Wandervereine

Das Wanderwegenetz wird im Regelfall ehrenamtlich durch die Wandervereine vor Ort angelegt und gewartet. Die Wandervereine sind meist auch aktiv in der Heimatpflege und in der Durchführung von Wandertouren und Wanderreisen. Wer regelmäßig wandert, findet hier Gleichgesinnte und kann sich aktiv in die Arbeit einbringen.

Artikelbild

Wanderverband Hessen (WVH)

Der Wanderverband Hessen (WVH) ist die Dachorganisation der in Hessen aktiven Wandervereine. Insgesamt betreuen die Gebietswandervereine in Hessen ein Wanderwege-Netz von rund 20.000km Länge, darunter auch die überregionalen Hessenwege sowie die durch Hessen führende Abschnitte der Europäischen Fernwanderwege E1 (vom Nordkap nach Sizilien), E3 (vom Schwarzen Meer nach Spanien), E6 (von Finnland in die Türkei) und E8 (von Irland in die Türkei). Im Wanderverband Hessen sind elf der zwölf…
Artikelbild

Vogelsberger Höhen-Club

In den Wanderregionen Vogelsberg, Gießener Becken und Wetterau zeichnet der 1881 in Schotten gegründete Vogelsberger Höhen-Club (VHC) Fernwanderwege und örtliche Rundwanderwege aus. Im Dreieck zwischen den Städten Frankfurt am Main, Gießen und Fulda betreut der Vogelsberger Höhen-Club ein Wanderwegenetz, das mehr als 3.000km umfasst. Die rund 3.500 Mitglieder im Vogelsberger Höhen-Club sind in dreißig Zweigvereinen organisiert. Neben der Betreuung des Wegenetzes ist der Vogelsberger Höhen-Club…
Das Logo des Westerwaldvereins

Westerwaldverein

Der Westerwaldverein wurde 1888 in Selters (Westerwald) gegründet und verfügt heute über etwa 7.000 Mitglieder in fünzig Zweigvereinen. Der Westerwaldverein ist ein Heimatverein für den gesamten geographischen Westerwald. Der Wahlspruch des Westerwaldvereins ist Hui! Wäller? - Allemol! Dieser Wahlspruch wurde bei einem Preisausschreiben 1913 ausgewählt. Der Gewinner war der Heimatdichter und Bauer Adolf Weiß (1861−1938) aus Mademühlen. Der Sinn des Ausrufes erklärt sich aus seinem Gedicht: Das…
Artikelbild

Sauerländischer Gebirgsverein

Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis SGV-Quality Wanderungen → Raus in die Natur SGV ad hoc Wandertouren → Rein ins Erlebnis Der Sauerländische Gebirgsverein ist mit rund 38.000 Mitgliedern einer der größten Freizeit- und Wandervereine Deutschlands. Das Vereinsgebiet des Sauerländischen Gebirgsvereins zieht sich vom Rhein bis zur Diemel und von der Lippe bis zur Sieg. Der Sauerländische Gebirgsvereins ist in zwanzig Bezirke und 252 Abteilungen organisiert. Ca. 330ha eigene Naturschutzflächen,…
Artikelbild

Odenwaldklub

Der Odenwaldklub ist ein eingetragener Verein mit ca. 14.000 Mitgliedern, die in 106 Ortsgruppen organisiert sind. Damit ist der Odenwaldklub einer der großen Gebietswandervereine im Südwesten Deutschlands. Das Einzugsgebiet des Odenwaldklubs reicht von Frankfurt am Main im Norden, Wachenheim im Westen, Bruchsal im Süden, Bad Wimpfen im Südosten bis Wertheim am Main im Osten. Der Odenwaldklub ist damit in drei Bundesländern aktiv: Hessen, Bayern und Baden-Württemberg. Der Odenwaldklub wurde…