Wandertouren

Das Kernstück des Wandermagazins sind redaktionelle Empfehlungen zu Wanderwegen in den verschiedenen Wandergebieten. Wir zeigen die schönsten Wege, wir stellen die besten Teilstücke von Fernwanderwegen vor, wir geben Tipps, wie der nächste Wanderausflug zum Erlebnis wird.

Lahnwanderweg: das Lahntal in Obernhof

Lahnwanderweg: Die besten Tipps und schönsten Plätze

Der Lahnwanderweg folgt der Lahn von der Quelle bei Netphen im Rothaargebirge durch Oberhessen nach Wetzlar. Ab Wetzlar trennt die Lahn die Wandergebiete Westerwald (nördlich) und Taunus und der Lahnwanderweg wechselt mehrfach die Uferseiten. Die Lahn braucht 246km, bis sie bei Lahnstein in den Rhein mündet. Der Lahnwanderweg nimmt für diese Strecke sogar knapp 290km unter die Sohlen. Wer sich diese Wanderung nicht zutraut oder einfach nicht die Zeit hat, der sollte wenigstens die Highlights am…
Blick über den Edersee zum Peterskopf

Wandern am Edersee: 7 Rundwanderungen, die man kennen sollte

Der Edersee ist Hessens größter See und das seit dem frühen 20. Jahrhundert, denn die Eder musste erst einmal aufgestaut werden, damit sich der See (eigentlich eine Talsperre) füllen konnte. Der Edersee liegt im Naturpark Kellerwald-Edersee und am Nationalpark Kellerwald-Edersee, der sich südlich erstreckt und wunderschöne Buchenwälder zeigt. Man merkt schnell: Am Edersee ist mehr los, als Wasser. Hier geben sich Natur und Kultur auf wunderbare Weise die Hand. Wer einen Ausflug plant, sollte…
Auf dem Westerwaldsteig bei Hachenburg

Westerwaldsteig: Die besten Tipps und schönsten Plätze

Der Westerwaldsteig führt von Herborn im Dilltal einmal quer durch den Westerwald nach Bad Hönningen am Rhein. In Bad Hönningen begann vor zweitausend Jahren der römische Grenzwall Limes, der als UNESCO-Weltkulturerbe geschützt ist und nach der Chinesischen Mauer als zweitgrößtes Bodendenkmal weltweit gilt. Die Strecke über die Fuchskaute (657m) ins Westerburger Land und weiter über die Westerwälder Seenplatte, die Marienberger Höhe und die Kroppacher Schweiz ins Wiedtal und weiter zum Rhein…
Die Nagold bei Bad Liebenzell

Wandern im Nagoldtal: Die 7 besten Rundwanderungen links und rechts der Nagold

Die Nagold ist ein 90km langer Fluss im Nordschwarzwald. Ihr Ursprung ist oberhalb der Nagoldtalsperre. In Pforzheim mündet die Nagold in die Enz. Entlang der Nagold lassen sich spannende Wanderausflüge unternehmen. Die ersten sechs Tourenempfehlungen lassen sich übrigens auch ohne Auto gut durchführen, denn durchs Nagoldtal fährt die Nagoldtalbahn. Sie ist Teil der sogenannten Kulturbahn und fährt von Pforzheim Hauptbahnhof über Bad Liebenzell, Calw, Bad Teinach, Wildberg und Nagold bis nach…
Auf dem Rheinsteig - hier bei Leutesdorf

Rheinsteig: Die besten Tipps und schönsten Plätze

Der Rheinsteig ist ein Fernwanderweg, der von Wiesbaden nach Bonn führt. Dabei nimmt er gleich eine ganze Handvoll Sehenswürdigkeiten mit: Man wandert durchs UNESCO-Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal, passiert die Loreley, steigt hinauf ins Siebengebirge, trifft auf den römischen Limes (ebenfalls Weltkulturerbe) und erkundet den Rheingau. Das einzig dumme am Rheinsteig ist: Er ist 320km lang und die wenigsten Wanderer haben tatsächlich Zeit und Gelegenheit, die Gesamtstrecke zu wandern. Daher…
Ehrenkreuz auf der Ley bei Herdorf: Hier kommt der E1...

Deutschlands beste Fernwanderwege: Das müssen Sie wissen

Deutschland ist ein Wanderland. Allein die beschilderten Wanderwege umfassen ein Netz von rund 200.000 Kilometern Weglänge. Einen wichtigen Anteil haben dabei die Fernwanderwege. Fernwanderwege im eigentlichen Sinn - also Wege, die ausschließlich zum Wandern angelegt wurden und für die man mehrere Tagesetappen benötigt - gibt es in Deutschland seit dem Jahr 1900. Damals wurde im Schwarzwald der bis heute beliebte Westweg angelegt. Manche Wanderwege verlaufen aber auch auf historischen Trassen…
Ammersee, Herrschinger Bucht

Ammersee: Die 5 schönsten Rundwanderungen

Der Ammersee ist nach Chiemsee und Starnberger See der drittgrößte See in Bayern. Er nimmt eine Fläche von fast 47 Quadratkilometern ein und ist bis zu 80m tief. Gefüllt wird der See von der Ammer, die von Oberammergau aus zufließt. Der Abfluss heißt dann aber nicht mehr Ammer, sondern Amper und unter diesem Namen fließt der Fluss weiter der Isar zu. Der Ammersee gehört zum Fünfseenland in Oberbayern. Neben dem Ammersee zählen dazu der Starnberger See, der Wörthsee, der Pilsensee und der…
Rheintal bei der Loreley

Wandern am Rhein: Die schönsten Rundtouren zwischen Koblenz und der Loreley

Das Mittelrheintal zieht sich von Bingen bis nach Bonn. Der obere (also südliche) Abschnitt ist als Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal von der UNESCO besonders geschützt. Daher wundert es nicht, dass der Rhein hier besonders gerne als Ausflugsziel angesteuert wird. Natürlich kann man das Gebiet sehr gut erwandern. Am rechten Rheinufer führt der Rheinsteig durchs Mittelrheintal, linksrheinisch der Rheinburgenweg. Für einen Tagesausflug aber sind Rundwanderungen noch spannender. Wir stellen die…
Weiltal

Wandern im Weiltal: Die 7 schönsten Wanderwege zwischen Feldberg und Weilburg

Die Weil entspringt am Kleinen Feldberg (826m) und fließt nordwärts der Lahn zu, die sie in Weilburg erreicht. Das Weiltal ist ein beliebtes Ziel für Wanderer im zentralen Taunus. Neben dem Weiltalweg – einem Radwanderweg, der von der Weil-Quelle bis zur Mündung führt – gibt es auch eine Reihe von Rundwanderungen entlang des Weiltals. Das sind die sieben besten Wandertouren im Weiltal. 1. Unterwegs am Weilsberg in der Feldbergregion Die Weil entspringt wie die Ems am Kleinen Feldberg. Zwischen…
Aussichtskanzel bei Idar-Oberstein mit Blick ins Nahetal

Wandern an der Nahe: Die sieben besten Rundtouren im Nahetal

Die Nahe fließt von Westen her dem Rhein zu und dient als natürliche Grenze zwischen dem Hunsrück nördlich und der Pfalz im Süden. Die Nahe entspringt bei Nohfelden im Saarland und mündet in Bingen in den Rhein. Das Nahetal ist sowohl als Weinbauregion interessant (nirgendwo sonst in Deutschland gibt es auf so kleinem Raum so viele unterschiedliche Böden und damit unterschiedliche Charakteristika der Trauben), sondern auch kulturell und als Wandergebiet. Das sind die sieben schönsten…