Mestrenger Mühle

Wir haben für Sie eine Auswahl an GPS Wanderwegen zusammengestellt, die sich in der näheren Umgebung befinden. Alle Wanderwege sind mit GPS-Daten für Ihr Smartphone/Navigationsgerät hinterlegt, so dass Sie sofort loswandern können – auch ohne Karte.

Simonskall (Hürtgenwald)

Im Kalltal, einem 26km langen Zufluss der Rur, liegt am Rande des Hürtgenwalds der Ort Simonskall. Im Süden von Simonskall erhebt sich der Ochsenkopf (485m). Der anerkannte Erholungsort wurde 1608 für den Bau einer Glashütte und Seifensiederei gegründet.

Kreuzweg des Friedens von Schmidt ins Kalltal (Rur-Eifel)

Als die Allierten 1944 in der Normandie gelandet waren, erfolgte der Angriff auf Hitler-Deutschland von Nordwesten her über Aachen, Euskirchen, Düren, Jülich und Heinsberg. Speziell die verlustreiche Schlacht im Hürtgenwald ging in die Militärhistorie ein und wird bis heute als längste Schlacht der US-Army bezeichnet.

Kall Trail (Eifel)

Der Hürtgenwald ist ein etwa 20km langer, bewaldeter Höhenzug südöstlich von Aachen in der Rur-Eifel gelegen. Hier spielte sich 1944 die Schlacht im Hürtgenwald ab, die als einer der blutigsten Kämpfe des Zweiten Weltkriegs in die Geschichtsbücher einging.