Kloster Eberbach

Wir haben für Sie eine Auswahl an GPS Wanderwegen zusammengestellt, die sich in der näheren Umgebung befinden. Alle Wanderwege sind mit GPS-Daten für Ihr Smartphone/Navigationsgerät hinterlegt, so dass Sie sofort loswandern können – auch ohne Karte.

Eltviller Klosterweg (Rheingau)

Eltville ist die älteste und größte Stadt im Rheingau. Die Stadt am Rhein trägt gleich mehrere vielversprechende Beinamen: Rosenstadt, Stadt des Biedermeier, Gutenbergstadt und natürlich die Hauptstadt deutscher Sektkultur.

Rheingauer Rieslingpfad

Wer im Nachkriegsdeutschland stilvoll einen Schoppen Wein servieren wollte, kredenzte den Rebensaft im Römer: dem wohlbekannten Kelch mit dem grünen, geriffelten Stil. Speziell im weinseligen Rheingau war und ist der Römer, der seinem Namen dem niederländischen Wort roemen (rühmen) verdankt, nicht wegzudenken. Rüdesheim ohne Römer wäre wie München ohne Maßkrug.

Kloster Eberbach

Oberhalb von Eltville in der Gemarkung des Stadtteils Hattenheim erhebt sich majestätisch das Kloster Eberbach, eines der bedeutendsten Kunstdenkmäler Hessens. Gegründet wurde es 1136 vom Zisterziensermönch Bernhard von Clairvaux, der dafür die Gebäude einer schon vorher existenten Augustiner- und Benediktiner-Siedlung nutzte.