Wandern rund um Braubach

Der Rheinsteig durchquert auf seinem Weg den Rhein entlang von Kaub bis Lahnstein auch den Bereich der Mittelrheinschleife. Die zehnte Etappe führt von Osterspai bis Braubach durch das Gebiet. Besonders schön ist der Abschnitt bei Kamp-Bornhofen, der Weg über steile Hänge zur Wilhelmshöhe und über die Himmelswiese hinunter an den Rhein führt. Den Abschluss bildet eine neue Holztreppe, die zu den Highlights des Rheinsteigs zählt.

Der Rheinhöhenweg ist einer der ältesten bekannten Wanderwege Deutschlands und gleichzeitig der Wanderweg mit der höchsten Burgendichte Europas. Von hier aus eröffnen sich herrliche Ausblicke ins Mittelrheintal.

Der Naturlehrpfad Mittelrhein bei Kamp-Bornhofen ist ein Geheimtipp für Naturliebaber, Hobbybotaniker und Tierfreunde. Hier zeigt sich durch farbige Informationstafeln unterstützt die ganze Vielfalt von Flora und Fauna an der Mittelrheinschleife, wozu die wärmeliebende Smaragdeidechse, die blauflügelige Heuschrecke und auch der große Segelfalter gehören. Seltene Pflanzenarten wie die wilde Akelei oder das Knabenkraut sind hier ebenfalls beheimatet.