Wandern rund um Bendorf

Vom Mittelrhein ins Kannenbäckerland oder hinauf auf den oberen Westerwald: Das verspricht spannende Wanderausflüge. Und tatsächlich durchziehen insgesamt 240 Streckenkilometer das Stadtgebiet von Bendorf.

Die großräumige Anbindung schafft dabei der Rheinsteig, der rechtsrheinisch von Wiesbaden durch Taunus und Westerwald nach Bonn führt. Die 14. Etappe des Rheinsteigs endet von Vallendar kommend in Sayn, Etappe 15 mit Ziel Rengsdorf beginnt hier.

Das Schmuckstück der Bendorfer Wanderwege ist der 2008 eröffnete Saynsteig. Der mit dem Prädikat „Traumpfade“ ausgewiesene Weg führt über gut 15km und mit 460m Höhenunterschied vom Schloss Sayn über die Burganlage am Telegraphenberg vorbei nach Stromberg und von dort retour durchs Brexbachtal. Dabei wird auch der Römerturm am Pulverberg und Heins Mühle passiert. Zwischendrin hat man schöne Ausblicke auf den in das waldreiche Tal des Brexbachs und des Großen Saynbachs.

Entlang des historischen römischen Grenzwalls führt der Limesweg, der in seiner Westerwaldvariante auf 75km von Rheinbrohl bis nach Bad Ems an der Lahn führt und mit einem weißen Wachturm auf schwarzem Grund ausgeschildert ist. Von Neuwied kommend erreicht der Limeswanderweg Sayn und führt am Garten der Schmetterlinge vorbei ins Brexbachtal und dann über die Höhe weiter nach Höhr-Grenzhausen.

Auch der Thüringen-Rhein-Weg kreuzt Sayn. Er verbindet das Riesengebirge mit dem Rhein (und damit den Rennsteig mit dem Rheinsteig). Die 300km Distanz sind sportlich in zehn Etappen aufgeteilt. Die letzte Etappe führt von Höhr-Grenzhausen nach Engers bei Neuwied und nimmt dabei natürlich Schloss Sayn, Schmetterlingsgarten und die Prämonstratenser-Abtei mit.

Zahlreiche kleine Rundwanderungen starten zudem vom Waldparkplatz in Bendorf (z.B. eine 11,5km lange Route ins Wenigerbachtal) oder am Schloss Sayn. Diese Rundwanderungen sind unterschiedlich ausgezeichnet, bieten aber meistens alle einen Abstecher ins schöne Brexbachtal, an den Limes und die Sehenswürdigkeiten von Sayn.

Regionaler Bezug:

Bendorf am Rhein Landkreis Mayen-Koblenz Rheinland-Pfalz Sayner Land Kannenbäckerland Westerwald