Wandern im Süden von Dortmund Wanderung 7 Rundweg Dortmund Syburg Hengsteysee


Erstellt von: Freude am Wandern
Streckenlänge: 8 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 11 Min.
Höhenmeter ca. ↑317m  ↓317m
Wegzeichen

Seelandschaft, Flüsse und Berge auf einer Wanderung im Dortmunder Süden

Diese Wanderung ist Bestandteil der Sammlung Wandern im Süden von Dortmund

Wir starten an der Ruhrbrücke. Es gibt dort einen Wanderparkplatz. Zunächst gehen wir etwa hundert Meter auf dem Uferweg in östlicher Richtung, bis wir auf den Weg mit dem Zeichen A2 kommen, der uns weiter führt am Lauf der Ruhr.

An der Gaststätte Lennemündung biegen wir zunächst nach links und  dann nach rechts ab, immer weiter dem Zeichen A2 folgend. Es geht auf schönem Pfad entlang der Begrenzung des Campingplatzes steil hinauf bis zum Eingang des Campingplatzes. Dann wechseln wir, immer noch auf dem A2, auf die Straße über. Einige hundert Meter weiter führt uns der Weg mit dem Zeichen D hinauf zur Hohensyburg. Von dort genießen wir den schönen Ausblick auf die unter uns fließenden Flüsse Ruhr und Lenne, die Lennemündung und das gegenüber sich erstreckende nördliche märkische Sauerland. Wir passieren die Ruine der Hohensyburg. Dahinter nehmen wir den mit einem Dreieck gezeichnteten Weg, auf dem wir hinuntergehen ins Dorf Syburg. Dort gibt es Einkehrmöglichkeiten.

Dann gehen wir zunächst weiter auf dem Weg mit dem Dreieck und folgen ab der Ampelkreuzung dem Weg A4. Wir laufen durch einen Wald, überqueren die Fahrstraße und gelangen alsbald in ein Waldstück, welches laut Gedenkstein mit Albert-Schweitzer-Wäldchen benannt ist. Der Weg A4 führt uns weiter über die Höhe des Klusenbergs und schließlich hinunter an den Hengsteysee. Diesen erreichen wir an dem im Wasser stehenden Schlossturm. Am Ufer des Sees gehen wir in östlicher Richtung mit  Blicken auf den See mit seiner Wasservogelwelt zurück zu unserem Ausgangspunkt.

Verbindungen mit öff. Verkehrsmitteln:

1. Ausgangspunkt Ruhrbrücke: Bus 544 von Syburg nach Hagen Hbf., Haltestelle Hengsteysee, kurzer Fußweg über die Brücke

2. Ausgangspunkt Syburg (alternativ): Bus 442 oder Bus 432 ab Dortmund Hörde Bf.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Freude am Wandern via ich-geh-wandern.de