Wandern am Möhnesee

Mehrere Wanderwege nutzen den Stockumer Damm im Ostteil des Möhnesees, um vom Nord- ans Südufer des Möhnesees zu wechseln - oder umgekehrt, je nachdem, aus welcher Richtung der Wanderer gerade kommt. Einer von diesen Wanderwegen ist der Hanseweg. Er gehört zu den Hauptwanderwegen des Sauerländischen Gebirgsvereins und ist mit der Markierung X13 gekennzeichnet. Fünf Städte der Westfälischen Hanse liegen auf seiner knapp 140km langen Route, angefangen in Soest. Vom Möhnesee aus geht es weiter Richtung Arnsberg, Winterberg und schließlich nach Herzhausen an der Edertalsperre.

Ebenfalls vom SGV betreut ist der Möhne-Westerwald-Weg. Er startet direkt an der Staumauer der Möhnetalsperre und führt auf gut 130km Länge mitten durch das Sauerland, besucht Hüsten, Attendorn und Siegen, um schließlich in Betzdorf im Westerwald zu enden. Der Möhne-Westerwald-Weg ist mit dem Wegzeichen X24 markiert.

Die X26 trägt der Rennweg, der grob in West-Ost-Richtung durch den nördlichen Teil des Arnsberger Waldes verläuft. Der Rennweg beginnt in Neheim, überquert den Hevearm des Möhnesees hinüber nach Torhaus, verläuft weiter Richtung Warstein und endet nach rund 103km in Paderborn.

Torhaus ist auch eine Station auf der Sauerland-Waldroute, die von Arnsberg her kommend zum Möhnesee hinauf führt. Sie bleibt allerdings nicht lange im unteren Möhnetal, sondern wendet sich direkt wieder nach Süden in den Plackwald. Eine insgesamt überwiegend bewaldete Strecke bietet die Sauerland-Waldroute auf ihrer Strecke zwischen Iserlohn und Marsberg, ab Warstein sogar in zwei verschiedenen Varianten.

Rund um den Möhnesee gibt es darüber hinaus etwa ein Dutzend Rundwanderwege verschiedener Länge und Schwierigkeitsgrade. Sie sind jeweils mit einem A und einer Ziffer gekennzeichnet. Wer dabei in der Nähe des Sees bleibt, dem bleiben anstrengende Steigungen erspart - am Ufer entlang geht es dann doch eher moderat zu.

Eine schöne Empfehlung für eine Rundwanderung am Möhnesee ist etwa die Sauersteig-Waldmeerrunde (13km), die vom Möhnesee durchs Hevetal führt und dabei teilweise die Trasse der Sauerland-Waldroute nutzt. Eine kurze Alternative speziell für Familien ist die Sauersteig Kids-Runde (5km) am Möhnesee.

Vgwort