Vockenhausen-Oberjosbach-Ehlhalten und zurück


Erstellt von: Pistensau68
Streckenlänge: 8 km
Gehzeit o. Pause: 2 Std. 5 Min.
Höhenmeter ca. ↑198m  ↓198m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Startpunkt ist der Parkplatz am Sportplatz Vockenhausen. Zu erst geht man durch Streuobstwiesen den Weg "In der Steinbach" leicht bergauf Richtung Niederjosbach. Wenn man auf dem asphaltierten Radweg R8 angelangt ist, geht es ansteigend rechts Richtung Wald und nun immer geradeaus. An der Försterei vorbei gelangt man schließlich auf einem kleinen Waldparkplatz. An dessen Beginn lenkt man seine Schritte nach Westen in die Wiesen um die L3027 zu umgehen.

Nach etwa 100m nun rechts Richtung Landstraße um diese zu überqueren, um über einen leichten Anstieg bis zu einer Kleingartensiedlung zu gelangen. Hier angelangt, richtet man seine Schritte nach Rechts und gelangt nach etwa 150m zur Schindtriescher Hütte am Rande von Oberjosbach. Diese lädt mit einem phantastischem Ausblick, kleinen Speisen und selbstgekelterten Apfelwein zum Verweilen ein. (Öffnungszeiten sind anzufragen)

Nach einer ausgiebigen Rast lenkt man nun seinen Weg weiter Richtung Nordosten, Richtung Schloßborn. Am Waldrand entlang gelangt man nun auf einen Querweg. Hier scharf Rechts abbiegen. Durch Streuobstwiesen gelangt man nun in den kleinen Ort Ehlhalten. Die Straße "Am Steinberg" und Lindenkopfstraße" talabwärts bis zur Langstraße. Hier nun Richtung Ortskern und in der Straße "Vor dem Thor" am Friedhof vorbei bergauf bis in den Wald. Von nun an führt der Weg halb am Berg Richtung Vockenhausen und zum Ausgangspunkt zurück.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Pistensau68 via ich-geh-wandern.de