Unkel-Erl-Kasbachtal-Unkel


Erstellt von: Herjo
Streckenlänge: 18 km
Gehzeit o. Pause: 4 Std. 26 Min.
Höhenmeter ca. ↑432m  ↓432m
Kein Wegzeichen hinterlegt

Wanderung vom Bahnhof in Unkel nach Bruchhausen, Kasbachtal, Meerberg, Erl, Kasbach, Orsberg, Unkel Bhf. Die Wanderung ist auch nach Regen relativ gut zu laufen. Eine Beschilderung ist nicht vorhanden. Vom Bahnhof Unkel beginnend geht die Wanderung durch den Ortsteil Scheuren den Berg hinauf zum Bruchhausener Platau.

Vorbei an Aussiedlerhöfen durch die Felder geht es wieder nach Querung der L252 hinab ins Kasbachtal. Den Kasbach erreicht folgt man zunächst der Beschilderung Erl Grillhütte, nach kurzer Zeit links Abbiegen in Richtung Meerberg. Wieder auf Höhe angelangt, führt die Route Richtung Ohlenberg (Erl). Die Grillhütte lädt zum Verweil ein. Von hier geht es auf Asphalt durch die Felder wieder bergab zum Kasbachtal. Nach Querung der Bahnstrecke wird die Brauerei- Schänke erreicht. Sie lädt zum verweilen (Mittag, Kaffe oder Abendessen) ein. (Mo Ruhetag, ansonsten ab 10.00 geöffnet).

Nach dieser eingelegten Rast (oder auch ohne) verläuft der Weg Richtung Orsberg kontinuirlich ansteigend.An Orsberg vorbei geht es Richtung Stux und von hier ins Hähnebachtal vorbei am Wasserfall wieder zurück zum Bahnhof Unkel.

Artikel bei twitter teilenArtikel bei Facebook teilenArtikel per Email versendenDer Inhalt dieser Seite unterliegt der Creative Commons Attribution/Share Alike-Lizenz. © Herjo via ich-geh-wandern.de