Thalfang Anreise

Thalfang ist der Verwaltungssitz der Verbandsgemeinde Thalfang am Erbeskopf, zu der neben Thalfang die Orte Berglicht, Breit, Büdlich, Burtscheid, Deuselbach, Dhronecken, Etgert, Gielert, Gräfendhron, Heidenburg, Hilscheid, Horath, Immert, Lückenburg, Malborn, Merschbach, Neunkirchen, Rorodt, Schönberg und Talling gehören.

Die Verbandsgemeinde Thalfang am Erbeskopf hat insgesamt 7.230 Einwohner und gehört zum rheinland-pfälzischen Landkreis Bernkastel-Wittlich.

Die Verbandsgemeinde Thalfang am Erbeskopf liegt im Schnittpunkt von Hunsrücker Hochwald und Römischer Weinstraße. Die Anreise mit dem Auto erfolgt über die Autobahn A 1. Von Süden kommend, nimmt man die Ausfahrt Reinsfeld und fährt weiter über die Bundesstraße B 327. Von Norden kommend verlässt man die A 1 an der Ausfahrt Mehring oder schon am Autobahndreieck Moseltal bei Longuich.