Tertiär- und Industrie-Erlebnispark Stöffel (57647 Enspel)

Logo Tertiär- und Industrie-Erlebnispark Stöffel
Stöffelstrasse
57647 Enspel

Telefon: 02661 980 9800
Webseite: www.stoeffelpark

Abenteuertour im Stöffel-Park

Mitten im Grünen – wo Westerwaldsteig, Permanentwanderweg und Fahrradwege sich treffen – ragt ein absolut aufregendes Industriedenkmal empor: der Stöffel-Park! Er ist Steinbruch, Fossillagerstätte, Erlebnisgarten, Stätte für Kunst, verfügt über einen Klettersteig – und er ist ein abwechslungsreicher 140 Hektar großer Veranstaltungsort: www.stoeffelpark.de

Die faszinierende Kulisse lädt Groß und Klein zu einem Erkundungsspaziergang ein. Fotoapparat bloß nicht vergessen! Bei der roten Infobox (Kasse) gibt es Eintrittskarten und viele Infos. Hunde sind willkommen!

Das Basaltindustrie-Ensemble: Basaltabbau wurde am Stöffel im 20. Jahrhundert im großen Stil betrieben. Zurück bleibt eine Kulisse, die sich in einer Art Wild-West-Romantik präsentiert.

Zudem besitzt der Stöffel eine bedeutende Fossillagerstätte. 25 Millionen Jahre Erdgeschichte werden hier lebendig, erhalten in den Ablagerungen eines Maarsees. Hier ist die berühmte Stöffel-Maus gefunden worden – und viele Tausende Funde mehr. Die Besucher dürfen selber nach Fossilien im Ölschiefer suchen und ihre Funde mitnehmen.

ERLEBNIS wird im Stöffel-Park groß geschrieben. Das ist schon am abwechslungsreichen Programm zu erkennen, zu dem verschiedenste Feste, Konzerte, Kunstausstellungen oder Fahrzeugtreffen gehören. Immer wieder sonntags und feiertags… öffnet zudem ab 13 Uhr das Café Kohleschuppen, wo sich wechselnde Kunstausstellungen präsentieren. Besucher können dann auch spontan für eine Kurzführung durch den Stöffel-Park entscheiden – es lohnt sich!

Erleben Sie heitere und anregende Stunden im Stöffel-Park

  • In der Weite des Steinbruchs lockt an der Lagerstätte eine Fossiliensuche. Ein Grabungsset ist gegen Pfand erhältlich
  • Gehen Sie den Weg des Basalts – vom Abbau, über den Vorbrecher, an Lorengleisen und Förderbändern entlang. Auch die alte Schmiede, die Kipperbuden und das Schalthaus erzählen von alten Zeiten
  • Die Historische Werkstatt ist ein Erlebnismuseum, das alle Sinne anspricht.
  • Werfen Sie einen Blick in die Stellmacherei – die Kfz-Werkstatt von früher
  • Ein märchenhafter Steinbrucherlebnisgarten am kleinen See mit Steinfühlpfad, Kräutern, Miniatur-Stonehenge und Flechtwerke wartet auf Groß und Klein
  • Kinder können auf eine spannende Wissensrallye gehen
  • Einen herrlichen Ausblick ermöglicht der Stöffel-Park-Aussichtsturm
  • Kunstwerke setzen markanten Punkte im Park, auch ein Themenweg Baum ist hier zu finden
  • Nutzen und erleben Sie außerdem die Freiluftbühne, den Themenweg „Bäume und Biotope“, Grillmöglichkeiten
  • Einer der größten (künstlichen) Klettersteige nördlich der Alpen steht hier zertifizierten Kletterern zur Verfügung. Bitte vorher anmelden.
  • Wer eine der Grillstellen nutzen möchte, sollte sich vorher telefonisch mit dem Stöffel-Park-Team absprechen.
  • Gruppen können verschiedene Führungen und Kurztrips buchen. Mehr dazu im Internet: www.stoeffelpark.de

Natur und Wandern am Stöffel-Park

Der Stöffel-Park in Enspel liegt zwischen Westerburg und Hachenburg im Herzen des Westerwalds und ist gut ausgeschildert. Die Besucher finden sich hier inmitten der schönsten Natur. Wer möchte, kann über den Westerwaldsteig zum Park kommen. Zudem führt ein Rundwanderweg (10 Kilometer) um das Areal herum. Ausgewiesene Radwege und herrliche Touren an Flüssen oder Seen entlang vermitteln schönstes Urlaubsfeeling.

Öffnungszeiten Stöffel-Park

Von März bis einschließlich Oktober sind wir jeden Tag von 10-18 Uhr für Sie da. Sonn- und feiertags ist außerdem das Café Kohleschuppen ab 13 Uhr geöffnet. Hier gibt es knapp gesagt Kunst & Kuchen. Alle zwei Monate wechseln die Ausstellungen, die Gemälde, Bildhauerei oder Fotografien umfassen.

Eintrittskarten gibt es in der Infobox am Eingang des Stöffel-Parks. Hier sind auch eine Tourist-Informationen, Geschenkartikel sowie regionale Kräuterwind-Produkte zu finden.

Erwachsene zahlen 3 Euro, Kinder (4-14 Jahre) 2 Euro, Familien 7 Euro, Behinderte 2,50/1 Euro.


Adresse Stöffel-Park

Stöffel-Park
Stöffelstrasse
57647 Enspel (Westerwald)

Telefon 02661 980 9800
Telefax 02661 980 98010
E-Mail info@stoeffelpark.de
Internet www.stoeffelpark.de


Bildnachweis: Wir danken dem Zweckverband Stöffel-Park für die Bereitstellung der Bilder. Die Bilder sind urheberrechtlich geschützt.