Rheinland-Pfalz

Baybachtal Streckenwanderung

Streckenwanderung durchs Baybachtal. Startpunkt ist in Emmelshausen an der Touristinfo mit ausreichend Parkplätzen. Kurz auf dem Schinderhannesradweg, dann am Sportplatz die Straße überqueren und in den Wald. Man folgt nun ständig dem " B " .

Von Koblenz-Moselweiß nach Rhens

Die Strecke beginnt am Bahnhof Koblenz-Moselweiß. Am Bahnhof (Bahnhofsweg) geht es rechts und sofort links in den Margarethenweg. Dieser Straße geradeaus bis über eine Brücke über die Gleise folgen, hinter den Gleisen links. Dort trifft der Weg auf den Rheinburgenweg.

Von Heyweiler ins Baybachtal

Die Tour folgt anfangs dem hochdekorierten und entsprechend frequentierten Premiumwanderweg Baybachklamm. Sie führt zunächst über steile, felsige Pfade zum Baybach hinunter und diesen dann über oft matschige, nasse Wege entlang. Man passiert die Schmausemühle, wo man einkehren kann.

Forsthaus Sternberg-Riveristalsperre und zurück

Eine trotz moderater An- und Abstiege anstrengende Tour über leider weniger schöne Wege (teils geschotterterte Wirtschaftswege, teils zugewachsene Waldwege) Wer sich ein erfrischendes Bad im Riveris-Stausee versprochen hat, wird leider auch enttäuscht, dieser ist Wasserschutzgebiet und entsprechend unzugänglich.