Rheinland-Pfalz

Hiwweltour Aulheimer Tal

Die Hiwweltour Aulheimer Tal führt uns in die rheinhessische Gemeinde Flonheim. Wir erkunden auf dieser Runde das Aulheimer Tal, ein besonders warmes und trockenes Tal, das aufgrund seiner beeindruckenden Pflanzengemeinschaft bei Naturfreunden weithin bekannt ist.

Rund um Bergnassau

Wir beginnen die Wanderung im Zentrum von Bergnassau. Wir laufen ein Stück über die B260 und biegen dann rechts ab. Auf einem schönen Waldweg wandern wir im Steilhang der Lahn, an Untergutenau vorbei, mit herrlichen Aussichten bis oberhalb der Schleuse Hollrich.

Von Trinnhausen durch das Wambachtal (Westerwald)

Start und Ziel dieser schönen Runde ist ein Verbindungsweg zwischen den Orten Stürzelbach und Neitzert. Vom Startpunkt wandern wir vorbei an einer schönen Schutzhütte und dann weiter auf einem Wirtschaftsweg über freies Feld bis zum nahen Wald.

Traumschleife Zwischen den Wäldern 

Diese Runde aus der Reihe der Traumschleifen im Saar-Hunsrück führt uns in die Gegend zwischen Allenbach und Sensweiler und dort genau einmal um Wirschweiler herum. Da wir eben dabei genau zwischen zwei Waldgebieten wandern, hat der Weg sich die uralte Bezeichnung des Gebietes zu eigen gemacht.

Rund um die Stuhlheck bei Winnen (Westerwald)

Unsere heutige Wanderung führt uns in den Norden von Winnen bis an den Golfplatz, dann geht es durch Felder und Wiesen zurück zum Ausgangspunkt. Nach der Wanderung empfiehlt sich ein kurzer Ausflug zum nahen Wiesensee, inklusive Einkehrmöglichkeit.

Traumschleife Frau Holle

Diese durchaus für einen Familienausflug taugliche Traumschleife führt uns in das Gebiet südlich von Reinsfeld und von dort grob in Richtung Kell am See. Der Startpunkt zur Runde liegt direkt an der Bundesstraße 407 am großzügigen Wanderparkplatz Felsenmühle inklusive Traumschleifen Startportal.