Hoher Westerwald

Westerwald-Wanderweg

Der Westerwald-Wanderweg ist ein Streckenwanderweg durch den Westerwald, die grüne Lunge zwischen Frankfurt und Köln. Er ist in drei „Wanderwochen“ eingeteilt und verbindet getreu des Mottos „the essential Westerwald“ die schönsten Wanderziele und Landschaften des Westerwalds miteinander.

Rundwanderung zum Knoten u. Adolf-Weiss-Denkmal

Start der Rundwanderung ist der Wanderparkplatz an der Landesgrenze zwischen Mademühlen und Oberrod. Zunächst in Richtung Skilift dann rechts durch Wald und Wiesen nach Oberrod. In Oberrod vorbei an der St. Josefs-Kapelle bis zum Friedhof und von hier ansteigend zum Waldrand.

"Auf den Spuren von Sebastian Kneipp"

"Wandern auf den Spuren von Sebastian Kneipp" ist ein Permanenter IVV-Wanderweg, der leider zum 31.12.2017 geschlossen wird. Da er parallel zu anderen (über-)regionalen Wanderwegen verläuft, lässt er sich aber auch danach noch gut wandern (nur eben ohne Markierung).

Rund um die Stuhlheck bei Winnen (Westerwald)

Unsere heutige Wanderung führt uns in den Norden von Winnen bis an den Golfplatz, dann geht es durch Felder und Wiesen zurück zum Ausgangspunkt. Nach der Wanderung empfiehlt sich ein kurzer Ausflug zum nahen Wiesensee, inklusive Einkehrmöglichkeit.

Hirzbach-Rundweg in Alpenrod-Dehlingen (Westerwald)

Diese kurze, aber durchaus schöne Runde, führt uns links und rechts entlang des Hirzbachs bei Alpenrod-Dehlingen. Dass es hier auch für Wanderer Interessantes zu entdecken gibt, davon zeugen die Wegweiser des Westerwaldsteigs, der nämlich die schöne Gegend hier auch nicht außen vor lässt.

Rundweg ab Soldatenheim

Aussichtsreiche Rundwanderung mit Start und Ziel am ehemaligen Soldatenheim, heute "Haus am Alsberg" in Rennerod. Vorbei am alten Bahnhof ins Industriegebiet, dann über eine "Historische Straße" nach Emmerichenhain. Durchs Wohngebiet (oder zur Kirche), vorbei an einigen Weihern zur K 41 die man überquert.

IVV-Wanderung in Hof (Westerwald)

Die kleine Ortschaft Hof liegt verkehrsgünstig direkt an Bundesstraße 414 und nur wenige Kilometer westlich der Fuchskaute, der höchsten Erhebung im Westerwald. Hier starten wir diese schöne IVV-Wanderung über sechs Kilometer in Richtung Nisterberg und wieder Retour.