Mariengrotte Großenlüder

Großenlüder

Großenlüder liegt am Ostrand des Vogelsbergs. Südlich des Orts fließt die Lüder, die wenig später in die Fulda mündet. Nördlich erstreckt sich das Schlitzer Land. Großenlüder ist eine der ältesten Orte im Raum Fulda. Bereits 822 wird Großenlüder erstmals urkundlich erwähnt, als eine kleine Kapelle vom Mainzer Erzbischof geweiht wurde. Diese Kapelle ist Teil der katholischen Pfarrkirche St.