Sülztal

Rundweg von Rott (Vilkerath/Agger) zur Lennefer Mühle

Wir parken in Rott bei Vilkerath im Aggertal im Bereich der Kreuzung Jägerstraße/Rehwinkel. Dort gehen wir hinter Haus 36 rechts hinab in einen schmalen Pfad, überqueren eine Wiese, an deren tiefstem Punkt uns wiederum ein schmaler, steiler Pfad hinab in das Lehmbachtal führt.

Von Lindlar nach Engelskirchen - Streckenwanderung

Lindlar ist aus Richtung Köln z.B. leicht zu erreichen: Mit der Linie 1 bis Bensberg, dann mit dem Bus nach Lindlar,  Haltestelle  "Busbahnhof", wo die Wanderung dann auch beginnt und zwar mit dem Anstieg hinauf zur Jugendherberge, weiter nach Horpe und Richtung Zentraldeponie Leppe.

Rundgang über die Höhen nordwestlich von Engelskirchen

Autofahrer parken im Bereich des Bahnhofes Engelskirchen oder beim Friedhof der Kath. Kirche (Burger Weg/ Im Pfarrgarten). Wer mit der Bahn kommt,  geht direkt auf die Märkische Straße nach links, dann an der Ampel nach rechts in die Horpestraße,  dann hinüber in den "Kirchberg", weiter dem "Burger Weg"  und dem Trackverlauf stetig ansteigend folgen.

Rundweg Vilkerath - Hohkeppel

Von Overath, bzw. der A4 kommend,  biegen wir in Vilkerath am Kreisverkehr nach rechts und biegen kurz vor der Aggerbrücke nach links in die Straße "Zur Kaule" und gleich nach rechts auf den Wanderparkplatz. Dann gehen wir zu Fuß wieder zurück zum Kreisverkehr, dort nach rechts und später nach links in die Straße "Steinhaus".

Wasserquintett-Wanderweg (Bergisches Land)

Mit Fördermitteln der EU entstand ab 2004 ein großer Rundwanderweg im Oberbergischen Land, der auf den Namen Wasserquintett hört. Der Grund: Der Wasserquintet-Wanderweg wurde u.a. zusammen mit dem Wupperverband eingerichtet und der wies treffend darauf hin, dass ja fünf Talsperren am Weg liegen.