Backes

Sinzig

Sinzig ist eine der fünf Städte, die den Beinamen Barbarossastadt führt, weil sich einst König Barbarossa in Sinzig an der Ahr eine Pfalz erbaute. Der Ort eignete sich hervorragend für eine Zwischenstation des Kaisers auf seiner Krönungsreise von Frankfurt nach Aachen auf der Aachen-Frankfurter Heerstraße, die eine der ältesten Handelsrouten im Deutschen Reich seit dem Mittelalter war.

Engelrod

Im Süden der Gemeinde Lautertal liegt der Ort Engelrod, dessen Bezeichnung vermutlich auf einen Siedler namens Angilo zurückgeht und dessen Rodung meint. Zwischen 800 und 1200 soll das gewesen sein. 1287 wurde das Dorf erstmalig urkundlich erwähnt.

Ruckersfeld

Während das Ferndorftal sich hauptsächlich durch Industrieanlagen auszeichnet, haben die kleineren Seitentäler oft reizvolle Natur- und Kulturlandschaften zu bieten. So auch das Dreisbachtal ganz im Süden des Hilchenbacher Winkels. Genau genommen fließt die Dreisbach zwar nicht der Ferndorf zu, sondern biegt vorher nach Süden zur Sieg hin ab.

Lützeln

Auf dem Weg Richtung Süden nach Lützeln, dem vierten Ort im Hickengrund, passiert man das Gebiet um den Berg Großer Stein (546m).

Holzhausen (Burbach)

Holzhausen ist der größte Ort im Hickengrund und bietet ein schönes Ensemble restaurierter Fachwerkhäuser rund um die Kirche mit ihrer für die Region einmaligen Turmhaube.