Marsberg

Wandern im Hochsauerland

Im Hochsauerland gibt es so viele Wanderwege, dass man mehrere Jahre bräuchte, um sie alle zu erwandern. Und trotz der Menge: Ein Großteil der Wanderwege im Hochsauerland ist sogar nach modernen Qualitätskriterien zertifiziert. Es fällt demnach nicht eben leicht, Empfehlungen auszusprechen.

Hermannshöhen Etappe 11 Willebadessen - Marsberg

Die Schlussetappe auf dem Eggeweg (und zugleich das letzte Wegstück der Wanderung über die Hermannshöhen) beginnt an einem kleinen Parkplatz an der Bundesstraße B 68 zwischen Scherfede und Kleinenberg. Die Tour führt zu Beginn am Opferstein vorbei und man durchquert als nächstes das Naturschutzgebiet Klippen- und Felsenmeer bei Hardehausen.

Hermannshöhen (Hermannsweg und Eggeweg)

Als man sich im 19. Jahrhundert im Zuge des Zusammenwachsens vieler einzelner Kleinstherrschaften zu einem deutschen Nationalstaat befand, brauchte es natürlich auch sowas wie eine nationale Identifikationsfigur. Ok, auf Karl den Großen konnte man sich beziehen – aber das tat auch der Erbfeind Frankreich.