Pfarrkirche St. Medardus

Esch (bei Gerolstein)

Ein wahrlich eifeliger kleiner Wohnort, der umgeben ist von etlichen Wanderwegen in den Wäldern und durch die Wiesen ist Esch im Oberen Kylltal. Erstmalig im 12. Jahrhundert erwähnt, hatte das landwirtschaftliche Dörfchen im 16.

Mehring (Mosel)

An einer der wunderschönen Moselschleifen liegt der Ort Mehring, zweigeteilt und verbunden durch eine Moselbrücke. Links der Mosel, haben sich die Menschen traditionell dem Weinbau verschrieben, während man rechts der Mosel, im so genannten Kühstantinopel, der Land- und Viehwirtschaft nachging. In diesem Bereich liegt auch der alte Bahnhof.