Gebhardshainer Land

Wanderweg G10 im Gebhardshainer Ferienland (Westerwald)

Vom kleinen Ort Molzhain aus startet der mit G10 beschilderte Wanderweg hinaus in die Natur und durch viel Wald. Wir folgen dabei teilweise dem bekannten Natursteig-Sieg, der hier ebenfalls die Landschaft durchstreift. Die Beschilderung des G10 ist durchgängig, weicht aber stellenweise von der Kartendarstellung ab, daher einfach der Beschilderung oder aber dem GPS-Track folgen.

Rund um das Birkenstück bei Norken (Westerwald)

Diese 10km Runde führt uns über das Hochplateau Norkenhöhe, kommt daher ohne größere Steigungen aus und ist damit recht einfach zu begehen. Norken selbst liegt in direkter Nähe der Bundesstraße 414 und ist entsprechend gut mit dem Fahrzeug zu erreichen.

G1 Wanderweg im Gebhardshainer Ferienland (Westerwald)

Diese mit G1 durchgängig markierte Wanderung führt von Gebhardshain bis in das westlich gelegene Fensdorf und wieder Retour. Neben dem romantischen Selbachtal und vielen am Wegesrand aufgestellten Informationstafeln bietet der G1 aber auch hier und da die Möglichkeit, den Blick in die Ferne schweifen zu lassen. Für Abwechslung ist also gesorgt.