Warsteiner Hügelland

Westfalenwanderweg

Westfalen – das Land westlich der Weser. Einst eines der drei Teile des frühmittelalterlichen Herzogtums Sachsen, das sich vom Niederrhein bis zur Unterelbe zog. Nach den Wirrungen und Irrungen im Heiligen Römischen Reich, kam das Gebiet 1815 an Preußen und wurde eine der zehn Provinzen des Königreichs.

Rundwanderung ins Bibertal (Rüthen)

Die Biber ist ein 8km langer Zufluss der Möhne. Die Biber entspringt im Stadtgebiet von Brilon am Kleinen Fahrenberg (464m) und fließt von hier in nordwestlicher Richtung der Möhne zu, die sie bei Rüthen erreicht. Am Naherholungsgebiet rund um den Biberteich startet der mit A 10 markierte Rundwanderweg.

Rundwanderung westlich von Hirschberg ab Honigkurve

Die Region ist gut bekannt, jedoch hat sich in der Gesamtdarstellung meiner gesammelten Strecken hier ein Loch gezeigt. Um dieses zu schließen, wurde diese Art der Strecke gewählt, die drei Kriterien miteinander verbinden soll.