Nordrhein-Westfalen

Über Agger und Naafbach

Wir beginnen die Wanderung im unteren Aggertal in Wielpütz, halten uns Richtung Scheiderhöhe und gehen hinab ins Aggertal über die Brücke nach Kreuznaaf - überqueren den Naafbach, dann hinauf nach Naaferberg und weiter nach Ellhausen - von da hinab nach Donrath und über die Agger zurück nach Wielpütz.

Kreuzweg des Friedens von Schmidt ins Kalltal (Rur-Eifel)

Als die Allierten 1944 in der Normandie gelandet waren, erfolgte der Angriff auf Hitler-Deutschland von Nordwesten her über Aachen, Euskirchen, Düren, Jülich und Heinsberg. Speziell die verlustreiche Schlacht im Hürtgenwald ging in die Militärhistorie ein und wird bis heute als längste Schlacht der US-Army bezeichnet.

Rundweg Hellenthal

Die Wanderung beginnt am Busbahnhof Hellenthal. Der Busbahnhof ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Kall aus zu erreichen. Es gibt aber auch kostenlose Parkplätze für Autofahrer.

Rund um die Dortmunder Hohensyburg (Ardeygebirge)

Der Süden Dortmunds ist von den Höhen des Ardeygebirges charakterisiert, das sich einigermaßen steil über dem Ruhrtal erhebt. Hier oben hatte Karl der Große 775 die sächsische Sigiburg erobert und sie dann selbst als wichtigen Posten bei seiner Christianisierung der heidnischen Sachsen genutzt.

Von Schleiden nach Hellenthal

Die Wanderung startet am Schleidener Busbahnhof. Schleiden ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Es gibt aber auch  kostenlose Parkplätze für Autofahrer.