A 60

Neuerburg Anreise

Das Neuerburger Land liegt abseits der großen Verkehrsströme. Gen Westen ist die Grenze zum Nachbarn durch die Our markiert und östlich verläuft die Prüm. Die Bundesstraße 50 quert von West (Bitburg) nach Ost (Vianden in Luxemburg) die Wanderregion.

Bitburg Anreise

Wer nach Bitburg fahren will, kommt über die Autobahn A 60 ans Ziel. Diese zweigt am Wittlicher Kreuz von der A 1 ab. Von Westen her leitet die belgische A 27 von Battice über Verviers, Malmedy und Sankt Vith zur A 60. Von der A 60 kann man die Abfahrten Spangdahlem, Badem und Bitburg nehmen, um je nach Ziel das Bitburger Gutland anzusteuern.

Arzfeld Anreise

Im Herzen des Islek liegt Arzfeld, Kernort der Verbandsgemeinde Arzfeld in der Südeifel. Arzfeld liegt an der Bundesstraße B 410, die quer durch den Islek zur deutsch-luxemburgischen Grenze führt. Den nächsten Autobahnanschluss bietet die Autobahn A 60 mit ihrer Ausfahrt Prüm, die direkt auf die B 410 leitet, der man dann in südwestliche Richtung folgt.

Prüm Anreise

Die Wanderrregion Schnee-Eifel ist deckungsgleich mit dem Gebiet der rheinland-pfälzischen Verbandsgemeinde Prüm ganz im Westen der Republik. Wir hier hinfahren will, braucht ein Auto. Mit dem steuert man die Autobahn A 60 an, die von der Landesgrenze zum Kreuz Wittlich auf die A 1 führt.

Bacharach Anreise

Der bekannte Weinort Bacharach am Rhein gehört zur rheinland-pfälzischen Verbandsgemeinde Rhein-Nahe, deren Verwaltung in Bingen arbeitet. Die Verbandsgemeinde Rhein-Nahe hat 14.965 Einwohner und zählt zum Landkreis Mainz-Bingen (BIN).

Rüdesheim Anreise

Rüdesheim liegt direkt an der Bundesstraße B 42, die Wiesbaden mit Bonn verbindet. Rechtsrheinisch erreicht man die B 42 am besten über die Autobahn A 66, die bei Walluf in die B 42 übergeht. Von hier sind es dann noch gut zwanzig Minuten rheinabwärts.