Hof Schladern

Siegfall (Schladern)

Bei Schladern siedeln schon lange Menschen. Darauf weist ein Münzfund hin, der 1863 auf sogenannte Regenbogenschüsselchen stieß. Regenbogenschüsselchen sind keltische Gold- und Silbermünzen, die 300 v.Chr. bis zur Zeitenwende eingesetzt wurden. Der Name Regenbogenschüsselchen entstand aufgrund der charakteristischen Schüsselform der Metallstücke und dem Aberglauben, dass diese Goldstücke von einem Regenbogen herabtropften.