Rixen

Scharfenberg (Brilon)

Ganz im Nordwesten am Übergang der Briloner Hochfläche in den Arnsberger Wald liegt Scharfenberg. Schon 1306 wird der Ort erstmals urkundlich erwähnt, hatte aber lange Zeit unter Grenzstreitigkeiten zu leiden. Denn er liegt direkt an der ehemaligen Grenze zwischen den Herrschaftsgebieten der Grafen zu Waldeck und der Fürstbischöfe von Köln.