KREML-Kulturhaus

Rundwanderung vom Kreml nach Burgschwalbach

Wir beginnen die Wanderung in Zollhaus, am Parkplatz vom Kreml. Auf der K64 biegen wir links ab in den Schinnerweg. Im Wald biegen wir rechts ab auf einen Permanent Wanderweg. Auf diesem sehr schönen Waldweg wandern wir hinauf auf den Aartalhöhenweg. Dort Oben hat man eine wunderbare Fernsicht.

Zollhaus (Rhein-Lahn-Kreis)

Das Zollhaus im Aartal war vom 16. bis zum 19. Jahrhundert eine ganz klassische Geldeintreibestelle, wie es derer viele gab, bevor es zur Gründung eines Nationalstaats kam. Ganz ursprünglich gehörte das Zollhaus wohl zu Mudershausen.