Nassauer Land (Taunus)

Von Lollschied nach Attenhausen

Wir beginnen die schöne Wanderung in der Ortsmitte von Lollschied. Durch die Feldflur wandern wir in das Heimbachtal. Auf einem schönen Waldweg laufen wir durch das urige Tal hinunter in das Hasenbachtal.

Rund um Bergnassau

Wir beginnen die Wanderung im Zentrum von Bergnassau. Wir laufen ein Stück über die B260 und biegen dann rechts ab. Auf einem schönen Waldweg wandern wir im Steilhang der Lahn, an Untergutenau vorbei, mit herrlichen Aussichten bis oberhalb der Schleuse Hollrich.

Von der Obermühle nach Seelbach

Wir beginnen die Wanderung an der Obermühle im Jammertal. Nach der Mittelmühle laufen wir über den Campingplatz auf einem schmalen Pfad zum Dörsbachtalweg. An der Neubäckersmühle verlassen wir den markierten Weg und wandern auf der rechten Seite durch das Jammertal.

Wanderung von Michelbach nach Bad Ems: 3. Etappe

Die 3. Etappe führt uns von Pohl nach Dornholzhausen. Wir beginnen die Wanderung am Römerkastell von Pohl. Wir überqueren die B260 und im Wald die L323. Wenn wir aus dem Wald kommen, haben wir eine herrliche Aussicht. Am Waldrand entlang wandern wir über die K14, biegen links ab und wandern durch das schöne Hussbachtal hinunter ins Mühlbachtal.

Rundwanderung um Dornholzhausen

Wir beginnen die Wanderung an der Kirche von Dornholzhausen. Durch die Feldflur wandern wir hinunter in das Mühlbachtal. Mit herrlichen Blicken in das Mühlbachtal wandern wir oberhalb des Tales bis zum Rommelsbach. Durch ein uriges Tal laufen wir hinauf nach Oberwies.

Rundwanderung um Attenhausen

Wir beginnen die Wanderung in der Ortsmitte von Attenhausen, ein Dorf oberhalb des Dörsbachtal. Durch den Ort und die Feldflur, über die K16, wandern wir auf einem sehr steilen Waldweg hinunter in das auch Jammertal genannte Dörsbachtal.

Wanderung von Michelbach nach Bad Ems: 2. Etappe

Wir starten die zweite Etappe am Bürgerhaus von Berndroth. Durch den Ort und die Feldflur wandern wir zur B274. Wir wandern durch die Feldflur an Rettert vorbei in den Wald von Obertiefenbach. Durch das schöne Hasenbachtal, wandern wir hinauf nach Obertiefenbach. Wir laufen durch den Ort und wandern dann bei schöner Fernsicht zum Römerkastell von Pohl.