Oberbergisches Land

Rundweg Naaferberg - Aggertal

Wir parken in Kreuznaaf und gehen das Sträßchen hinauf über Naaferberg nach Ellhausen, dann nach Halberg (Kapelle St. Isidor), weiter nach Höhngen und hinab nach Donrath. Wir überqueren die Agger und wandern durch die Aggerauen wieder zurück nach Kreuznaaf. Bei klarem Wetter hat man bei Halberg eine schöne Rundumsicht. Bänke zum Rasten  sind immer wieder anzutreffen.

Rundweg im Sülztal bei Untereschbach

Grundsätzlich kann man in diesen Rundweg an jedem Punkt einsteigen, wo man glaubt, einen guten Parkplatz gefunden zu haben. In diesem Falle war es die Brüderstraße / Ecke Kleestraße in Untereschbach. Bis auf ca. 600 m Sülztalstraße (Hoffnungsthaler Straße)  geht man meistens auf schönen Waldwegen.

Auf und Ab bei Gummersbach

Die Wanderung startet ab dem Bahnhof in Gummersbach und führt zunächst durch einen Teil der Stadt bis in den Wald. Ab Kreisverkehr am Bahnhof, direkt rechts in die Emilienstraße, an der nächsten Kreuzung links in die Wilhelm-Breckow-Allee, an der nächsten Kreuzung rechts in die Hindenburgstraße, bis zur nächsten Straße links in die Blücherstraße.

Rundgang bei Odenthal über Scherfbach und Dhünn

Wenn wir vom Kreisverkehr in Odenthal der Bergisch-Gladbacher-Straße nach Süden folgen, parken wir gleich in der ersten Straße links (Herzogenfeld) oder gegenüber auf dem Parkplatz der Schule. Wir gehen geradeaus weiter dem steilen Weg zum Friedhof folgend, überqueren oben die Scheurener Straße (K28) und kommen durch den Flecken Selbach, wonach wir dann konsequent dem Trackverlauf folgen.

Rundweg Vilkerath - Hohkeppel

Von Overath, bzw. der A4 kommend,  biegen wir in Vilkerath am Kreisverkehr nach rechts und biegen kurz vor der Aggerbrücke nach links in die Straße "Zur Kaule" und gleich nach rechts auf den Wanderparkplatz. Dann gehen wir zu Fuß wieder zurück zum Kreisverkehr, dort nach rechts und später nach links in die Straße "Steinhaus".