Bergisches Land

Rundwanderung Eisenbahnmuseum Bochum und Hörsterholz

Ein Stück Ruhr-Kultur liegt bei Bochum-Dahlhausen, denn wie wäre die Industrialisierung wohl ohne die Schiene verlaufen? Wir wissen es nicht, aber vermutlich nicht so „zügig“. Auch das Thema Strukturwandel durchstreifen wir, wenn wir durchs Hörsterholz und den Dr.-C.-Otto-Wald wandern, nördlich des städtischen Friedhofs und angrenzend zum Schamottsteinwerk Dr. C. Otto Feuerfest.

Von Lindlar nach Engelskirchen - Streckenwanderung

Lindlar ist aus Richtung Köln z.B. leicht zu erreichen: Mit der Linie 1 bis Bensberg, dann mit dem Bus nach Lindlar,  Haltestelle  "Busbahnhof", wo die Wanderung dann auch beginnt und zwar mit dem Anstieg hinauf zur Jugendherberge, weiter nach Horpe und Richtung Zentraldeponie Leppe.

Karstphänomen Ennepetal Stadt der Kluterhöhle

Diese schöne Wanderung führt durch das Stadtgebiet von Ennepetal und beginnt, an dem Geo Park, an der Kluterthöhle. Die Kluterhöhle ist durch Auslaugung einer nach Norden abfallenden, rund 12,5 m mächtige Sicht aus Riffkalk entstanden, der im Devon vor rund 370 Millionen Jahren im Meer gebildet wurde.