Gladenbacher Bergland

Der Marathonweg M

Der Westerwaldverein Aßlar, dessen Wanderheim man oberhalb von Klein-Altenstädten findet, hat diesen Weg mit einem gelben „M“ auf schwarzem Schild markiert.

Der Salzböde-Talpfad

Das kleine Flüsschen Salzböde, ein rechter Zufluss der Lahn im Landkreis Marburg-Biedenkopf mit einer Länge von 27,6 km ist Namensgeber für gleich zwei Wanderwege, nämlich für den Salzböde-Bergpfad und den Salzböde-Talpfad. Sie starten beide am Bahnhof Friedelhausen an der Lahn (zwischen Staufenberg und Lollar/Odenhausen).

Der Salzböde-Bergpfad

Das kleine Flüsschen Salzböde, ein rechter Zufluss der Lahn im Landkreis Marburg-Biedenkopf mit einer Länge von 27,6 km ist Namensgeber für gleich zwei Wanderwege, nämlich für den Salzböde-Bergpfad und den Salzböde-Talpfad. Sie starten beide am Bahnhof Friedelhausen an der Lahn (zwischen Staufenberg und Lollar/Odenhausen).