Hessen

Rundwanderung um Breithardt

Wir beginnen die Tour am Rathaus von Breithardt, einem Ortsteil von Hohenstein im Untertaunus. Durch die Auenwiesen und über die L3373 wandern wir in das Stollgrabental. Nach kurzer Wegstrecke biegen wir links ab in das Diebachtal. Im Wald wandern wir auf einem urigen Weg, überqueren den Bach und steigen auf eine Anhöhe.

Wandertour Bildtanne (hess. Rhön)

Zu dem etwas ungewöhnlichen Namen kommt die Tour durch die "Bildtanne" nahe dem Straßenübergang vom hessischen Gotthards zum thüringischen Ketten. Hier war Deutschland lange Jahre undurchdringlich in zwei Teile getrennt. Nach der Sage spielte sich hier oben folgende Geschichte ab:

Rundwanderung zum Knoten u. Adolf-Weiss-Denkmal

Start der Rundwanderung ist der Wanderparkplatz an der Landesgrenze zwischen Mademühlen und Oberrod. Zunächst in Richtung Skilift dann rechts durch Wald und Wiesen nach Oberrod. In Oberrod vorbei an der St. Josefs-Kapelle bis zum Friedhof und von hier ansteigend zum Waldrand.

Grabenhöfchen-Wasserkuppe (Rhön)

Diese kurze, aussichtsreiche Tour führt vom Parkplatz am Grabenhöfchen auf Hessens höchsten Berg, der 950 m NN hohen Wasserkuppe. Der Ausgangspunkt Grabenhöfchen ist gut gewählt, denn hier ist man von der Autobahnabfahrt, Fulda Mitte, auf der A7 auf der B458 in gut 10 min. im Herzen der Rhön.

Naturerlebnispfad Niederwalgern

Niederwalgern ist ein Ortsteil von Weimar an der Lahn, südlich von Marburg gelegen. Hier wurde 2015 der Naturerlebnispfad Niederwalgern eingerichtet und durchgängig markiert. Auf der rund 10km langen Rundwanderung kann man Einiges entdecken.