Park

Haus Martfeld

Haus Martfeld ist ein ehemaliges Rittergut am Rande der Stadt Schwelm im Ennepe-Ruhr-Tal. Haus Martfeld wurde im 14. Jahrhundert errichtet, um die Kurkölner Interessen gegenüber dem Bergischen Land zu sichern. Das Hauptgebäude des Burgmannenhauses war nur zunächst ein einfaches Steinhaus mit zwei Räumen: einer heizbaren Wohnküche und einem Schlafraum.

Burg Holtzbrinck

Zu den sehenswertesten Gebäuden Altenas gehört neben Burg Altena auch Burg Holtzbrinck im Süden der Kernstadt. Trotz des Namens handelt es sich dabei allerdings nicht wirklich um eine Burg, sondern vielmehr um das älteste Bürgerhaus der Stadt. Der repräsentative Bau stammt zumindest teilweise aus dem 16. Jahrhundert und ist insgesamt vom Baustil her dem Barock zuzurechnen.

Hasselbach (Taunus)

In einem kleinen Hochtaunus-Tal, das der knapp 4km lange Langenbach bildet, liegt das Dorf Hasselbach. Der Langenbach, der bei Hasselbach entspringt, mündet westlich von Wehrholz in den Eichelbach und fließt dann der Weil zu. Die höchste Erhebung bei Hasselbach ist das Kuhbett (526m).