Oberhessen

WetterAusflug Zwischen Merkenfritz und Wenings

Heute ist der Tag der Feuchtbiotope! Wenigstens werden wir einige davon auf unserer Wanderung besuchen. Wir starten in Merkenfritz (Gemeinde Hirzenhain) am Sportplatz. Wenn keine Sportveranstaltung stattfindet, kann man direkt am Sportheim parken, ansonsten muss man sich schon etwas weiter unterhalb einen Platz suchen.

WetterAusflug Zwischen Merkenfritz und Hirzenhain

Wir parken heute am Dorfgemeinschaftshaus in Merkenfritz und wandern los Richtung Wald: Es geht ein bisschen bergauf, aber wir können gleich wieder eine Pause machen, denn wir kommen am Waldrand an einigen Feuchtbiotopen vorbei, um die herum es nur so kreucht und fleucht. Wir beobachten die Libellen und merken gar nicht, wie die Zeit vergeht.

WetterAusflug Gelnhaar

Gelnhaar, ein Stadtteil von Ortenberg, ist ein wahrer Verkehrsknotenpunkt. Es führen Straßen sternförmig nach Hirzenhain, Wenings, Bindsachsen, Bergheim und Usenborn – und wir überqueren sie im Laufe der Wanderung alle miteinander!

WetterAusflug Pohl-Göns und Kirch-Göns

Westlich der beiden Butzbacher Stadtteile Pohl-Göns und Kirch-Göns wandern wir heute. Wir starten am Windhof, den man über die B 3 von Butzbach aus kommend direkt anfahren kann. Ein paar Meter ins Feld, und schon sind wir am Limes. Vor dort aus geht es zum Gönsbach (auch Dießenbach). Nördlich von Kirch-Göns wenden wir und gehen durchs Feld wieder zurück.

WetterAusflug Ulfa

Das Dorf Ulfa ist ein Stadtteil von Nidda. Es liegt am Rand des Vogelsbergs, aber auch noch ein bisschen am Rand der Wetterau. In lieblicher, hügeliger Landschaft machen wir heute eine Wanderung um die Westseite von Ulfa herum. Start ist am Parkplatz des Bürgerhauses.