Schwarzwald

Westweg Etappe 3 Forbach - Mummelsee

Wir beginnen die heutige Tagestour auf dem Westweg in Forbach, das im mittleren Murgtal liegt. Es geht los am Bahnhof Forbach (Schwarzwald) und wir folgen ein kurzes Stück der Murg, bevor wir nach rechts über die Holzbrücke in die Hauptstraße abbiegen.

Westweg Etappe 1 Pforzheim - Dobel

Das Einstiegsportal in den Westweg befindet sich am Kupferhammer in Pforzheim. Hier beginnen alle drei Schwarzwaldhöhenwege, neben dem Westweg auch der Mittelweg und der Ostweg. Der Kupferhammer liegt an der Mündung der Würm in die Nagold.

Westweg (Schwarzwald)

Der Westweg durch den Schwarzwald gilt als erster Fernwanderweg Deutschlands und wurde im Jahr 1900 erstmals ausgeschildert. Noch heute ist der Westweg wohl der bekannteste Wanderweg im Schwarzwald und setzt in Sachen Qualität die Maßstäbe im Schwarzwald.

Hohenwarter Biet-Höhen-Tour

Wir starten in Pforzheims höchstgelegenem Staftteil Hohenwart und tauchen dort über die Schönbornstraße in den Wald hinein. Wolfsgrubenweg und Hamannsteinweg führen uns bergab bis zum Tiroler Weg, der dann am Würmtalhang entlang führt.

Hohenwarter Dreikönigsrunde

Wir starten in der Schönbornstraße und wandern von dort, vorbei am Hohenwart Forum, in den Wald hinein. Am Blockkraftwerk geht es gleich rechts ab auf den Würmer Torweg, der freilich eine erste Überraschung bringt: Ein Baum liegt quer über den Weg, Erinnerung an den Sturm Brunhilde, der in den letzten Tagen über das Land gezogen ist.