Hamm

Konz

Konz liegt etwa 8km von Trier entfernt an der Mündung der Saar in die Mosel. Die Saar hat bis hierhin von ihrer Quelle in den französischen Vogesen stolze 235km zurückgelegt. Konz ist die größte Stadt im Landkreis Trier-Saarburg und hat einige Sehenswürdigkeiten zu bieten, allen voran das Kloster Karthaus und das Freilichtmuseum Roscheider Hof.

Taben-Rodt

Der kleine Ortsteil Hamm gehört zu Taben-Rodt und befindet sich geborgen umarmt von der Saar. Den Bogen, den sie hier schlägt, nennt sich Kleine Saarschleife. Es gibt auch noch eine Große Saarschleife etwas weiter flussaufwärts bei Mettlach.