Siegerland-Höhenring

Siegerland-Höhenring

Mit Klassikern ist es ja so eine Sache: Sie sind bekannt, aber meist nicht mehr richtig beliebt. Es gehört zum guten Ton, sie zu kennen. Aber mehr denn auch nicht. Anders sieht das mit einem Klassiker deutscher Wanderwege aus, dem Siegerland-Höhenring. Er wird auch heute noch regelmäßig genutzt. Von Ausflüglern zu einem Spaziergang nach dem Mittagstisch, von Nordic Walkern, von Radfahrern und natürlich von Wanderern.

Wandern im Freudenberger Bergland

Fast jeder Ort im Freudenberger Bergland verfügt über einen oder mehrere Wanderparkplätze, von denen aus verschiedene Rundwanderungen starten. Durch den hügeligen Charakter der Mittelgebirgslandschaft muss man allerdings auf jeder Strecke damit rechnen, den einen oder anderen Höhenmeter zu überwinden. Doch das machen die großartigen Aussichten immer wieder wett.

Wandern im Sauerland

Wandern im Sauerland, das ist vor allem eines: abwechslungsreich. Gemeinsam ist den verschiedenen Regionen im Sauerland nur, dass man gut sein persönliches Höhenmeter-Konto auffüllen kann, denn die Selbstbeschreibung „Land der tausend Berge“ ist wahrlich nicht übertrieben.