Siegerlandweg

Wandern auf den Rothaarvorhöhen

Rechts und links der Hundem sind auf den Rothaarvorhöhen zahlreiche Wanderwege für jeden Geschmack und jede Kondition zu finden. Die meisten Ortschaften bieten einen oder mehrere Wanderparkplätze an, von wo aus man die Bachtäler und Bergkämme erkunden kann.

Wandern rund um Iserlohn

Wer Iserlohn per pedes erleben will, könnte mit dem Iserlohner Rundwanderweg starten. 62km ist er lang und umrundet damit das gesamte Stadtgebiet auf gut ausgeschilderten Wegen. Die Strecke lässt sich hervorragend in einzelne Tagesetappen einteilen, deren Start- und Zielpunkte jeweils mit dem Bus von der Stadtmitte aus erreichbar sind.

Wandern rund um Altena

Als Wanderrevier ist der Altenaer Sattel abwechslungsreich, aber auch anspruchsvoll. Auf den Hochflächen gibt es weite, ebene Strecken. Doch die tief eingeschnittenen Täler von Lenne oder Rahmede fordern die Kondition mit steilen An- und Abstiegen. Dafür bieten sich immer wieder spannende Ausblicke über die gewundenen Täler.

Wandern im Plettenberger Land

Im Plettenberger Land erwarten den Besucher mehrere hundert Kilometer Wanderwege. Vor dem einen oder anderen Höhenmeter darf man dabei allerdings keine Furcht haben, denn die Bachtäler schneiden sich gerne recht tief und steil in die bewaldeten Bergrücken ein.

Wandern rund um Siegen

Wer von Siegen aus auf Wanderschaft gehen will, ist erstaunt über die vielen Möglichkeiten, die sich bieten. Man kann z.B. ganz lange wandern - auf dem Europäischen Fernwanderweg E1, der mitten durch Siegen führt. Der E1 verbindet das Nordkap mit Sizilien, man kann also in beide Richtungen richtig Kilometer machen.