Sauerland

Möhnesee Rundweg Torhaus Heve

Die Wanderung folgt fast vollständig Wegen, die vom SGV (Sauerländischer Gebirgsverein) gezeichnet werden. Startpunkt ist der Parkplatz am Restaurant Torhaus.

Verlauf

Von Kreuztal nach Hilchenbach

Die Strecke beginnt am Bahnhof Kreuztal-Ferndorf. Von dort geht es nach links auf die Hauptstraße und dann die nächste rechts = Kindelsbergstraße. Dieser Straße bis zum Waldrand folgen, dann dort links. Dem 2. Weg rechts folgen, hier trägt der Weg das Zeichen A3.

Möhnesee-Rundwanderung

Der Möhnesee ist der flächenmäßig größte See in Nordrhein-Westfalen und ein beliebtes Naherholungsgebiet am Übergang vom Sauerland in die Soester Börde. Das schöne am Möhnesee ist: Hier gibt’s nicht nur viel Wasser, sondern auch viel Wald, eine hervorragende Kombination für Wanderer.

Alpaka-Wanderung im Ebbegebirge bei Herscheid

Am Sonntag, 24. Juni begeben wir uns auf eine, wie wahrster Sinn des Wortes, „geführte“ Wanderung. Vom Hallenplatz aus, der in unmittelbarer Nähe der Haltestelle „Denkmal“ liegt, beginnt um 10:45 Uhr die Wanderung durch die Herscheider Wälder und Wiesen.

Auf der ca. 7 Kilometer langen Tour hat jeder der möchte, die Gelegenheit die Tiere an der Leine zu führen.

Einmal um die Diemel-Quelle

Start und Ziel dieser Wanderung ist der Ort Referinghausen, welcher zur Stadt Medebach gehört und damit gleichzeitig zu der vom Deutschen Wanderverband zertifizierten Wanderregion. Der Wanderweg führt an einigen markanten Punkten entlang der NRW- Hessischen Grenze. Er ist auch für Gruppenwanderungen empfehlenswert.