Wiedweg

Von Döttesfeld durch das Wiedbachtal (Westerwald)

Der eigentliche Plan war, die Nordic-Walking-Route 4 zu erwandern, aber schon an der ersten Kreuzung fehlte leider jede weitere Markierung. Also Karte ausgepackt und eine eigene Runde gelaufen. Die Wanderung orientiert sich dabei am Verlauf des hübschen Wiedbachtals und folgt auf einigen Abschnitten dem Fernwanderweg Wiedweg.

Durch das Wiedtal zu Schloss Monrepos bei Altwied (Westerwald)

Der kleine Ort Altwied liegt tief eingebettet in einer Schleife der Wied. Der Ortskern von Altwied ist geprägt durch die mächtige Ruine der Burg Altwied, dem historischen Stammsitz der Grafen zu Wied. Das Haupttor der Burg im Osten - die ahl Porz - bildete den Zugang zur Burg und wird auch Neuwieder Tor genannt.