Burg Balduinstein

Auf dem Europäischen Fernwanderweg E1 durch den Taunus

Der Europäische Fernwanderweg E1 verbindet das Nordkap mit dem Mittelmeer. Fast 5.000km Wegstrecke sind das. Und einer der schönsten Abschnitte führt durch den Taunus. In Nassau im Lahntal erreicht der E1 den Taunus. Ab hier gibt es 120km Taunus pur, die sich in sechs abwechslungsreichen Tagesetappen erkunden lassen.

Burg Balduinstein

Burg Balduinstein ließ Erzbischof Balduin von Trier als Trutzburg 1319 unterhalb der Schaumburg erbauen. 1335 verpfändete er Amt und Burg dem Ritter Dietrich von Staffel. Die Ritter von Staffel blieben bis 1683 im Besitz der Burg. Da es zu diesem Zeitpunkt keine männlichen Erben mehr gab, fiel Burg Balduinstein an die Ritter von Reiffenberg und die Ritter von Eltz-Rübenach.

Lahnhöhenweg (Taunus)

Die Lahnmündung liegt an Flusskilometer 137. Die Lahn selbst ist aber 246km lang. Wie kann das sein? Der Flusskilometer 0 liegt fast in der Mitte des Flusses an der Einmündung des Kleebachs in die Lahn bei Dutenhofen. Flussabwärts wird ab hier normal gezählt, flussaufwärts die Kilometrierung mit einem Minuszeichen versehen.