Römische Weinstraße

Thalfang Anreise

Thalfang ist der Verwaltungssitz der Verbandsgemeinde Thalfang am Erbeskopf, zu der neben Thalfang die Orte Berglicht, Breit, Büdlich, Burtscheid, Deuselbach, Dhronecken, Etgert, Gielert, Gräfendhron, Heidenburg, Hilscheid, Horath, Immert, Lückenburg, Malborn, Merschbach, Neunkirchen, Rorodt, Schönberg und Talling gehören.

Longuich

Longus Vicus, das lange Dorf, so nannte man den Ort, der zur Römerzeit oberhalb der Mündung des Feller Bachs in die Mosel gegründet wurde. Aus Longus Vicus wurde im Laufe der Zeit Longuich, wo die bekannte römische Villa Urbana sicherlich die bekannteste Sehenswürdigkeit ist.

Riol

Wir schreiben das Jahr 70 nach Christus. Der Volksstamm der Treverer hatte das damalige weltpolitische Chaos (Nero tot, vier Nachfolgeaspiranten bekämpfen sich) ausgenutzt und wollte die römische Besatzung in Hunsrück und Eifel beenden. Aber die Römer schlugen zurück, bei der Schlacht von Rigodulum – vom Zeitgenossen Tacitus dokumentiert.