Mecklenburg-Vorpommern

Burg Stargard Rundwanderung (Mecklenburgische Kleinseenplatte)

Burg Stargard ist das älteste weltliche und noch erhaltene Gebäude in Mecklenburg-Vorpommern, die nördlichste erhaltene mittelalterliche Höhenburg in Norddeutschland und Teil des nördlichsten Weinbaugebiets Deutschlands. Und das sind nur drei Gründe, warum man mal nach Burg Stargard (so heißt auch der Ort) fahren sollte.

Stadtrundgang durch die Hansestadt Rostock

Rostock: Universitätsstadt, Hansestadt, Hafenstadt. Im Mittelalter eines der führenden Wirtschafszentren und Standort der ältesten Universität an der Ostsee Heute legen hier in die größten Kreuzfahrtschiffe an, die in Deutschland vor Anker gehen. Eine spannende Stadt, der wir uns auf diesem Stadtrundgang nähern wollen.

Vom Neuen Markt nach Warnemünde (Rostock)

Wir starten unsere Wanderung vom Rostocker Zentrum ins Ostseebad Warnemünde am Neuen Markt. Vorbei am Möwenbrunnen spazieren wir auf die Marienkirche zu, die vom 13. bis zum 15. Jahrhundert in deutscher Backsteingotik erbaut wurde.

Vom Alten Strom zur Stoltera: Rundgang durchs Ostseebad Warnemünde (Rostock)

Das Seebad Warnemünde liegt an der Mündung der Warnow in die Ostsee und gehört als Stadtteil zu Rostock. Von Berlin aus ist man in rund zwei (Auto) bis drei (Bahn) Stunden in Warnemünde und kann sich den Ostseewind um die Nase wehen lassen. Also das perfekte Ziel für die Hauptstädter, um einen Tag am Meer zu genießen.

Von Sellin zum Schwarzen See

Wir beginnen die Wanderung am Parkplatz in der August-Bebel-Strasse in Sellin (Rügen). Über die Wilhelmstrasse wandern wir zur Selliner Seebrücke, dem Wahrzeichen von Sellin. Über viele Treppen geht es links hinauf auf den Hochuferweg nach Binz. Der hügelige Wanderpfad geht immer am Meer entlang.

Von Moritzdorf nach Seedorf

Diese Rundwanderung um die schönen Dörfer am Selliner See beginnen wir am Parkplatz vor dem Dorf Moritzdorf. Nachdem wir durch den Ort gewandert sind, kommen wir auf einen herrlichen schmalen Wanderpfad, der durch den Wald am See entlang bis nach Seedorf geht. Im Ort kann man eine Rast einlegen. Auf einem Fahrweg wandern wir steil hinauf auf ein Hochplatau. Nun laufen wir wieder hinunter zum Parkplatz.

Von Göhren zum Nordperd

Wir beginnen die Wanderung am Akzenthotel in Göhren auf der Insel Rügen. Am Ortsrand entlang wandern wir durch den Wald zur Försterei. An der Kläranlage vorbei gehen wir hinunter zum Strand. Nach ca.1km biegen wir links ab und wandern steil hinauf auf den Nordperdwanderweg. Rechts vom Wanderweg geht ein herrlicher schmaler Pfad immer an der Kante der Steilküste entlang.

Rundwanderung von Göhren nach Moritzdorf

Wir beginnen die Wanderung am Akzenthotel in Göhren. Am Ortsrand entlang gehen wir auf einem schmalen Pfad durch den Wald nach Moritzdorf. Das Dorf liegt sehr schön am Sellinersee. Auf der Ortsstrasse wandern wir nach Babe,überqueren die L292 und gehen durch den Wald zurück nach Göhren.