Berger Wacken

Ausoniusweg Etappe 5 Gräfendhron - Fell

Diese Tageswanderung auf dem Ausoniusweg, der einer alten Römerstraße von Bingen bis nach Trier folgt, beginnt in Gräfendhron an der alten Dhronbrücke. Wir wandern vom Dhrontal teilweise sehr steil bergan, queren die Kreisstraße nach Berglicht und erreichen die Höhe mit schönem Blick ins Dhrontal und auf die Berge, die das Moseltal einfassen.

Ausoniusweg (Hunsrücker Jakobsweg)

Fast 500 Jahre versuchte das Römische Reich in Germanien Fuß zu fassen – das Gebiet nördlich der Donau und eingefasst vom Rhein im Westen, der Weichsel im Osten und dem Meer im Norden. Besonders unter Kaiser Augustus waren die Römer sehr erfolgreich, gründeten erste Städte (z.B. Trier, Mainz und Köln) und legten Straßen an, um die Versorgung und schnelle Truppenbewegungen zu ermöglichen.