Schelder Wald

Der Salzböde-Bergpfad

Das kleine Flüsschen Salzböde, ein rechter Zufluss der Lahn im Landkreis Marburg-Biedenkopf mit einer Länge von 27,6 km ist Namensgeber für gleich zwei Wanderwege, nämlich für den Salzböde-Bergpfad und den Salzböde-Talpfad. Sie starten beide am Bahnhof Friedelhausen an der Lahn (zwischen Staufenberg und Lollar/Odenhausen).

Oranierpfad Dillenburg

Der Oranierpfad Dillenburg umrundet die Oranierstadt Dillenburg weiträumig. Parken kann man bei der Stadthalle in der ehemaligen Kreisstadt. In der Nähe, am Bismarck-Denkmal, beginnt der Wanderweg zunächst mit einigen Steigungen vorbei an der „Batterie“ und dem Bismarck-Tempel hinauf Richtung Adolfshöhe und Kaiserlinde.