Saar-Hunsrück-Steig

Wandern an Saarschleife und Dreiländereck

Die Saarschleife ist wohl das bekannteste Fotomotiv aus dem Saarland. Klar, dass man hierher auch gerne zum Wandern kommt. Gleiches gilt für das Dreiländereck Deutschland, Frankreich und Luxemburg. Saarschleife und Dreiländereck liegen beide im Saargau, der sich damit als attraktive Wanderdestination anbietet.

Wandern rund um Trier

Alle Wege führen nach Trier, na, vielleicht nicht gleich alle, aber doch so einige Hauptwanderwege, Fernwanderwege und historische Wege haben Trier zum Ziel. Und es gibt im Stadtgebiet von Trier auch eine der beliebten Traumschleifen im Saar-Hunsrück.

Traumschleife Kupfer-Jaspis-Pfad

Willkommen auf der wohl schwierigsten und anstrengendsten aller Traumschleifen. 2013 auf Platz 2 der schönsten Wanderwege gekürt, folgt die Schleife pfadigen Wegen durch die ruhige Natur. Das allerdings auf knappen 20 Kilometern und über nahezu 800 Höhenmeter hinweg, also nicht ganz einfach.

Wandern zwischen Ruwertal und Hochwald

Ruhe, Natur, Entschleunigung, frische Bachtäler, schroffe Felsen und eine Erkundung der Geschichte zwischen sanften Wiesenlandschaften, Kerbtälern und der Weinberge, das alles findet sich im Ruwertal und dem anschließenden Osburger Hochwald und macht das Gebiet interessant für Wanderer.