Neuerburger Land

Nat'Our Route 6 Kammerwald (Naturwanderpark delux)

Auf dieser Nat'Our Route ist man unterwegs auf alten Schmugglerpfaden durch den Kammerwald, eine Waldfläche, die zwischen 1949-59 zu Luxemburg gehörte und erst danach wieder gegen Zahlung von knapp sechzig Millionen Mark zurück an Deutschland kam. Wir starten die Nat'Our Route auf Luxemburger Seite und parken in der Rue de la Gare (Nationalstraße N 10) in Vianden.

Neuerburg Anreise

Das Neuerburger Land liegt abseits der großen Verkehrsströme. Gen Westen ist die Grenze zum Nachbarn durch die Our markiert und östlich verläuft die Prüm. Die Bundesstraße 50 quert von West (Bitburg) nach Ost (Vianden in Luxemburg) die Wanderregion.

Wandern rund um Neuerburg

Das Neuerburger Land in der Südeifel liegt westlich des Bitburger Gutlands und stößt bis ans Ourtal, das über weite Strecken die natürliche Grenze nach Luxemburg markiert. Das Neuerburger Land gehört zum Deutsch-Luxemburgischen Naturpark, der hier unter der Überschrift Naturwanderpark delux eine Reihe von attraktiven Rundwanderwegen angelegt hat.

Utscheid

Utscheid liegt am kleinen Michelbach, der ein Seitental des Radentals ausbildet. Der Ortskern von Utscheid ist als Denkmalzone ausgewiesen. Hier stehen einige Streck- und Zweiseithofanlagen sowie eine Mühle aus dem 19. Jahrhundert, die das Ortsbild prägen. Im Zentrum von Utscheid steht die katholische Pfarrkirche St. Peter.

Wallfahrtskirche Weidingen

Östlich von Neuerburg, am Fernwanderweg Matthiasweg gelegen, findet sich die hübsche Wallfahrtskirche in Weidingen. Wer hier unterwegs ist, vielleicht zum etwas weiter östlich befindlichen Stausee Bitburg im Prümtal, genießt die hügelige Landschaft sowie die Bachtäler rund um Weidingen, die vom Echtersbach und Altscheiderbach durchflossen werden.

Radental

Der Radenbach ist der größte Zufluss der Enz. Der Radenbach entspringt ganz im Süden der Gemarkung von Oberpierscheid und fließt über Fischbach-Oberraden und Niederraden nach Sinspelt, wo der Radenbach nach 12km in die Enz mündet. Das Radental ist bewaldet und im kleinen Bach leben Wildforellen.